Bundeswehr 3 Monate Grundausbildung was soll ich denn tun wie läuft das ganze ab Wie lange ist die Dienstzeit?

2 Antworten

Du wirst im Normalfall nicht nur die 3 Monate Grundausbildung, sondern meist auch den Rest der Dienstzeit nicht unbedingt in Heimatnähe verbringen. Als Soldat ist man heute regelmäßig in ganz Deutschland auf Lehrgängen, Fortbildungen etc. - von evtl. Einsätzen ganz zu schweigen.

Mit der Einstellung "nicht weg von der Familie" wirst du gerade bei der Bundeswehr nicht glücklich werden.

Im Übrigen gehört dieses Abnabeln auch einfach irgendwann zum Leben dazu. Und die Bundeswehr ist alles andere als eine Notlösung, wenn man sonst nichts anderes findet - zumindest nicht als längerfristige Berufsaussicht.

Bewirb dich einfach weiter - aber Bundeswehr ist mit deiner Motivation und deiner Einstellung absolut der falsche Weg!

In den 3 Monaten Grundausbildung wirst du eins tun -> Die Grundausbildung durchleben

Wie läuft das ganze ab -> für einen groben Ausblick  schau dir die Rekruten an

Wie lange ist die Dienstzeit -> hängt von deinem Vertrag ab

Wenn du dir nicht vorstellen kannst von deiner Familie getrennt zu sein, dann solltest du lieber nicht zur Bundeswehr gehen. Es heißt Bundeswehr, weil man im gesamten Bundesgebiet unterwegs sein kann.

Die Bundeswehr ist nicht der Arbeitgeber, der jeden nimmt. Die Bundeswehr braucht motivierte Soldaten, aber niemanden der nur Aufgrund von Absagen anfängt Soldat zu werden.

Meine beste Freundin ist bei der Bundeswehr und meldet sich nicht mehr oft. Was tun?

Hallo, Also... Meine beste Freundin ist bei der Bundeswehr und sobald sie wieder in der Kaserne ist meldet sie sich kaum noch bei mir und wenn ich sie anschreibe wimmelt sie mich meistens ab. Am Wochenende oder an Tagen wo sie frei hat ist sie dann total gesprächig und wir sind die ganze Zeit im Kontakt. Aber die Situation während sie in der Kaserne Ist, dass sie sich kaum meldet stört mich total. Was soll ich tun?

...zur Frage

Bundeswehr, halbes Jahr freiwillig?!

Hallo!

Würde nachm Abi gerne mal ein halbes Jahr zum Bund, aber nicht im Zivilbereich sondern schon als Soldat oder so. Gibt es sowas? Also dass man nicht die ganze Grundausbildung machen muss, sondern sowas wie ein Praktikum oder eben ein halbes Jahr? Danke Euch =)

...zur Frage

Bundeswehr Grundausbildung (Dienstzeit) Handy erlaubt?

Hallo und zwar fängt meine Grundausbildung am 1.12 an in Weiden als Panzergrenadier und meine frage lautet darf man während seiner Dienstzeit sein Handy benutzen? Oder eher nicht und wie ist das wenn man z.B in den Wald geht darf man es da mitnehmen z.b bei Biwack

Danke für die Antwort

...zur Frage

Als Jägersoldat bewerben, wie Läuft Die Ganze Grundausbildung ab , ist die Grundausbildung Immer Gleich oder?

...zur Frage

Bundeswehr Feldwebellaufbahn was darnach?

Wenn man sich bein Bund als Feldwebel bewirb und das alles klappt und nach 12 Jahren die Dienstzeit vorbei ist. Aber keine Chance besteht Berufssoldat zu werden. Kann man den trotzdem seine Dienstzeit verlänger oder wie läuft das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?