Bundeswehr / kind / umgangsrecht

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich bin selbst beim bund deshalb versuche ich mal zu helfen

zur 1. frage

einen thermin zu verschieben ist kein problem die bundeswehr sucht verzweifelt neue mitglieder und es wird sicher nicht schwerer für dich

  1. du solltest nach mehr greifen als du dir zutraust du wirst überrascht sein was alles möglich wird =) ich wollte erst kfz mecha werden und jetzt stehe ich vor einem flugzeug =)

  2. du solltest dich vor dem termin darüber informieren was in sachen wirtschaft und politik aktuell ist auch solltest du dich über die einsätze der bundeswehr informieren. sonst einfach natürlich und vernünftig antworten (zeig dich einfach von deiner besten seite)

  3. was kinder betrifft kann ich dir leider nicht weiter helfen alles was ich sagen kann ist das das wochenende dir gehört

viel glück bei der einstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HAllo LordCrusher,

wenn du am 01.10. einen Termin hast kommst du 1 Monat zu spät! Ich denke nicht das die dich überhaupt noch nehmen, wenn du 2 x nicht erschienen bist und auch nicht abgesagt hast. Sowas nennt man Unzuverlässigkeit und du bist somit nicht geeignet unser Land im Ernstfall zu verteidigen, da man sich nicht auf dich verlassen kann.

Zum Umgang: Die Bundeswehr ist sehr familienorientiert, falls sie dich wider erwartend doch nehmen sollten nimmt man darauf Rücksicht wenn du einen gerichtlichen Umgangsbeschluß hast und diesen vorlegst. Wenn du natürlich mal im Einsatz bist geht es nicht, das muss die Kindsmutter einsehen. Du hast aber jederzeit die Möglichkeit mit ihr aus zu machen das du den Umgang nachholst. Also anstatt jedes 2te Wochenende dann eben mal eine Zeit lang jedes Wochenende. Darüber würde ich mir aber erst Gedanken machen wenn es soweit ist, du weisst ja nicht ob du genommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im großen hat gand4lf666 schon alles sehr treffend beantwortet. Auch ich bin beim Bund und ich habe eine 3 jährige Tochter. Natürlich ist es nicht immer leicht die z.T lange Abwesendheit und die Familie unter einen Hut zu bringen aber es ist möglich, man bekommt viel Unterstützung. Man muss sich nur vorher drüber im Klaren sein, dass man in der Regel nicht nur 1-2 Wochen weg ist ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei allen Berufen, die etwas mit der Handhabung einer Waffe zu tun haben, kommt es auf Folgendes an: Erwähn auf eden Fall (Must es auch selber wirklich sein), dass du flexibel, charakterlich stabil, teamfähig, gelassen, diszipliniert und vor allem interessiert bist. Das heißt, direkt in die Augen gucken, kräftigen Händedruck am Anfang ... Du siehst schon , dass es auch viel mit Psychologie zu tun hat. Also verhalte dich freundlich und diszipliniert, dann wird alles locker laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?