Bundeswehr- Auslandseinsatz

7 Antworten

In Afghanistan kriegst du am Tag 110€. Das macht ca. 3300€ zusätzlich zu deinem normalen Sold. Der wird bei einem Mannschafter etwa bei 1600€ liegen, so dass wir zusammen auf ca. 4900€ im Monat kommen. Wenn man bedenkt, dass du im Grunde 24h jeden Tag in der Woche verfügbar sein musst, kommt man auf einen Stundenlohn von ca. 6,80€.

Das ist wenn mich nicht alles täuscht unter dem kürzlich beschlossenen Mindestlohn. Dabei bist du ständig in Lebensgefahr und unter extremen körperlichen und seelischen Belastungen.

Zugegeben, man kann jetzt den Einwand haben, dass die Soldaten dort nicht 24 Stunden am Tag arbeiten, aber auch wenn man davon ausgeht, dass sie 12 Stunden im Einsatz sind, dann macht das einen Stundenlohn von 13,60€. Jeder mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung verdient da vermutlich mehr.

und dann nach Afghanistan gehen würde, man sehr sehr viel Geld verdeinen würde.

Das kommt auf deinen Dienstgrad an, also wenn du Offizier bist oder schon seit vielen jahren dabei, dann lässt sich allgemein gut Geld verdienen.

Er meinte 20,000€ in 2 Monaten.

Das trifft vielleicht auf 2% aller Soldaten in Afghanistan zu. Man bekommt zwar Zuschüsse zum normalen Gehalt, aber die halten sich auch in einem bestimmten Rahmen.

Ich hab zur zeit keinen Job und brauche Geld und könnte mir die Bundeswehr auch vorstellen

Das ist doch schön. Nur Afghanistan wird leider nichts mehr, da Ende 2014 soweit ich weiß Schluss ist. Und du ja erstmal Grundausbildung und co. machen musst.

Aber ich hab Angst das ich dort unten erschossen werde.

Im Krieg kannst du auf so viele Arten sterben, deshalb bekommt man ja auch Zuschüsse, damit man wenigstens etwas hat...

Was meint ihr zu dem Thema?

Ich meine, dass du dich mehr über den Beruf des Soldaten informieren solltest bzw. dein Freund dies tun sollte. Am besten ist du besuchst mal die Seite der Bundeswehr und schaust dich dort mal um. 20.000€ ist bei einigen Sicherheitsfirmen wie Blackwater realistisch, allerdings sind da auch Leute unterwegs, die Jahrelang in der Armee oder sonstwo waren...

"Blackwater Worldwide" gibt's seit 2009 nicht mehr ;) - jetzt heißt es "Academi" und ist teil der "Constellings Holdings" - in der Zwischenphase bis 2011 hieß das Unternehmen "Xe Services LLC"

0
@VortexDani

Oh danke wusste ich garnicht. Sieht man mal, wie eingerostet meine Kenntnisse waren über das Unternehmen.

0

Moin,

der Auslandsverwendungszuschlag orientiert sich wie geschrieben an Gefährdungsstufen, liegt bei der ISAF-Mission in Afghanistan bei 110 Euro pro Tag, dazu kommt der eigentliche Sold, das kann man eigentlich relativ einfach im Netz recherchieren, da öffentlich und standardisiert.

Tatsächlich wirst du wahrscheinlich nicht mehr nach Afghanistan kommen, falls die Mission wie geplant endet, außerdem läuft man da nicht zum Werbeoffizier, lässt sich einschreiben und ins Krisengebiet fliegen. Du scheinst dir da die falschen Vorstellungen von der Bundeswehr zu machen, das ist weder eine Söldnertruppe noch ein bezahlter Reality-Shooter.

Angst davor zu haben, in den Kopf geschossen zu bekommen (oder zerfetzt zu werden etc.) ist nicht nur in Afghanistan ganz vernünftig, obwohl da dann doch die Wahrscheinlichkeit erhöht ist.

mfg Nauticus

Ab wann kann man mit der Bundeswehr einen Auslandseinsatz machen?

Wann schickt die Bundeswehr die Soldaten ins Ausland? z.b. Afghanistan?

muss man als soldat ins Ausland?

ich frage weil mein freund jetzt bei der bundeswehr ist seit ein paar monaten

...zur Frage

Warum macht Bundeswehr Auslandseinsätze?

Ich muss einen Vortrag in PoWi über Auslandseinsätze der Bundeswehr, speziell in Mali, halten. Mein Lehrer will wissen, warum die Bundeswehr überhaupt Interesse an Mali hat. Klar gibt die Bundeswehr an, dass sie es für die Regierung von Mali tut und zum Wohl der Bevölkerung gegen die Terroristen (wahrscheinlich um das Image der Bundeswehr im Ausland zu verbessern) aber irgendwas muss doch die Bundeswehr dafür bekommen, außer mehr Ansehen? So meinte es auch mein Lehrer, dass er wissen will was für einen Nutzen das für die Bundeswehr bzw. Regierung hätte.

Warum sollte die Bundeswehr unnötig Geld- und vor allem Personalverlust machen?

...zur Frage

Sie lacht mich aus weil ich zur Bundeswehr will

Hallo, Ich (14/w) möchte wenn ich älter bin zur Bundeswehr gehen , als ich es meiner Besten Freundin erzählt habe hat sie gelacht und meinte dann nur ,,ja natürlich , du bei der Bundeswehr" ich hab sie gefragt warum so gemein sie meinte dazu einfach nur das es kein richtiger Beruf ist und ich sollte lieber Erzieherin oder Verkäuferin werden. Mir ist es eigentlich egal was andere sagen da es ja mein leben ist , sie ist aber meine beste Freundin. Was meint ihr zu ihrer reaktion?

Danke im voraus

...zur Frage

Wieso ist das im Auslandseinsatz in Afghanistan bei Bundeswehr anders als in Amerika mit den Marines usw.?

Also ich habe gehört, dass es viel mehr Todesfälle bei den Marines gibt, also generell in Amerika bei den Soldaten als bei der Bundeswehr.

...zur Frage

Ich brauche Infos zum Thema Bundeswehr Auslandseinsatz und so?

Hallo,

Ich mache gerade meinen Hauptschulabschluss und danach eine Ausbildung als Maurer. Wenn ich die Maurerausbildung abgeschlossen habe, möchte ich zur Bundeswehr für so 5 Jahre. Meine Fragen sind:

Welche Laufbahn und Dienstgerademuss ich haben um nach Afghanistan zum Auslandeisatz zu gehen kann?

Ist das mit meinem Hauptschulabschluss möglich zum Auslandeinsatz zu gehen?

Ich möchte einfach mal zum Afghanistaneinsatz und das machen was alle Soldaten in Afghanistan machen. ( Dörfer abchecken beschützen und so)

...zur Frage

Ausländer und Bundeswehr?

Ich habe meine Ausbildung fertig und hatte schon lange vor zur Bundeswehr zu gehen. Das problem ist ich habe nicht die deutsche Staatsbürgerschaft. Bin aber hier geboren und aufgewachsen. Ein Kollege meinte zu mir das jetzt auch Ausländer zur Bundeswehr können, allerdings steht auf der Internetseite der Bundeswehr das man deutscher Staatsbürger sein muss.

Meine frage ist, wie weit ist das Gesetz das sie machen wollten, das Ausländer auch zur Bundeswehr können ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?