Bundeswehr - THC im Urin?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ach, da gibts jetzt Urintests?

Zu meiner Zeit gabs die noch nicht. Da wurde in den Einheiten gekifft, was das Zeug hält. Der Versorgungsunteroffizier war gleichzeitig der Dealer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EazyEE
10.11.2015, 12:13

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

0

Hättest dich früher zwischen Bund und Gras entscheiden sollen. Dumm gelaufen. Dass die Bw Drogenkonsum nicht toleriert, und es daher nen Urintest gibt, ist aber auch nichts neues.

Ich gehe mal davon aus, dass selbst in einer Woche noch das THC nachweisbar sein wird, also solltest du dir vielleicht überlegen, ob du das Risiko wirklich eingehen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EazyEE
10.11.2015, 00:07

Ich sehe normal aus, kann mich gut artikulieren und mein Erscheinungsbild ist nicht mit dem eines Drogis gleichzusetzen. Insofern denke ich nicht, dass ein Verdacht besteht. Ich nehm das Risiko auf mich. Werde viel Sport treiben und viel Flüssigkeit zu mir nehmen. #WirdSchonSchiefGehn

0

Ich denke nicht, dass es für Rekruten flächendeckende, allumfassende Urin-Tests beim Bund gibt - sondern lediglich die normalen ärztlichen Urin-Analysen auf Zuckerkrankheit und ggf. Harnwegsinfektionen. Es sei denn, man macht schriftliche oder persönliche Angaben zu zurückliegendem Drogenkonsum.

Die Nachweisdauer von Cannabis findest Du hier: https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nächste woche is etwas knapp... definitiv keinen merh rauchen da hast du noch chancen das man ncihts mehr findet. Ansonsten brauchst du dir keine sorgen machen (es sei denn du willst umbedingt zum bund) wenn man was findet wirst du ausgemustert aber warum wird keiner wissen wegen der ärztlichen schweigepflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an? willst du denn zum bund?... kannst dich auch krankschreiben lassen und die musterung wird verschoben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EazyEE
09.11.2015, 23:17

Ich will zum Bund.
Das ist es ja. Ich habe an alle gedacht, außer daran.
Ich denke das Problem besteht darin, dass ich seit ca. 6 Monaten regelm. Canabis konsumiert habe. Je länger, desto länger im Urin nachweisbar. - Vielleicht kennt hier jemand Tricks. Bspw. viel viel viel trinken, bestimmte Dinge futtern, usw.

0
Kommentar von EazyEE
09.11.2015, 23:26

Danke, sehr hilfreich.
Viel Trinken. Bestenfalls Tee, Säfte und Wasser. Dann mal ab zu Tanke und 3 6er O-Saft kaufen und pumpen. 1 Tag später erwarten mich Pickel und 8 Kilo mehr auf der Wage. Na gut. 😀

0

Kannste nichts tun, Bruder. THC pinkelt man nicht schnell raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von X3rr0S
09.11.2015, 23:08

jop im urin bleibts wohl 2 -3 wochen

0
Kommentar von EazyEE
09.11.2015, 23:10

Verdammt. Ich hatte vor mich für 12 Jahre zu verpflichten, in München an der Uni der BW zu studieren und jetzt frägt mich ein Kumpel "Bruder, wie ist das mit THC im Urin ?!" - DAMN.

Wie ist das, wenn ich jetzt non-stop 1 Woche lang Wasser trinke, bis meine Blase explodiert ?!
Ich meine, wie wäre es, wenn ich tatsächlich täglich 6-7 Liter trinken würde ?

- Das sollte endlich legalisiert werden. MAN o MAN ! -

0
Kommentar von Ahornsirup
09.11.2015, 23:16

oder du verschiebst einfach den Termin ...

0
Kommentar von vigidewuessi
10.11.2015, 07:20

Sag das du krank bist. Och weiss nicht ob das bei der BW zieht.

0

Abgesehen davon das dich trotz regelmäßigen Konsums Nachweisbarkeit offenbar nie interessiert hat, hättest du dich schon lange zwischen Bundeswehr und Marihuana entscheiden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EazyEE
10.11.2015, 21:01

lol - Danke für den tollen Post 😂 Hilfreich !!!!!!! 😂😂

0
Kommentar von Fennek4x4
10.11.2015, 21:06

Die Anzahl der Ausrufezeichen ist offenbar auch hier nicht kongruent zur Intelligenz.

1
Kommentar von Fennek4x4
10.11.2015, 21:11

...und dann ließt man auch noch das du "in München bei der BW Uni studieren" möchtest. Na dann viel Spaß beim Einstellungsverfahren.

1

Was möchtest Du wissen?