Bundeswehr - konkrete Anforderungen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann ich dir vtl morgen genau sagen, frage morgen mal meinen Ausbildungsleiter

Beste Informationsquelle: http://www.bundeswehr-karriere.de/

Abiturschnitt ist okay, solange er 2,x beträgt.

Voraussetzungen: - körperliche Fitness - Abitur - saubere Strafakte

(im ZNwG, Mindestvoraussetzungen:

Pendellauf: 4x 9m Strecke (höchstens 10,3 Sekunden)

Sit-Up’s: In 40 Sekunden möglichst viele (mindestens 21 Stück)

Standweitsprung: 3 Versuche (mindestens 1,95m)

Liegestütze: In 40 Sekunden möglichst viele; In der Ausgangslage (Bauchlage), die immer wieder eingenommen werden muss, liegen die Hände auf dem Rücken. Nach dem Hochdrücken muss mit einer Hand der andere Arm kurz berührt werden. (mindestens 13 Stück)

Ergometer (Trimmrad): Ausdauertest von etwa 14 Minuten (2,6 PWC)

Bewerbung: - sauber - ausführlich - fehlerfrei - an das Dienstleistungszentrum

Aussichten: - Studium an einer BW-Uni (München oder Hamburg) - 2 Jahre Studium in Trimestern - Abschluss meist als Leutnant

Es gibt noch Unterschiede zwischen Offizier und OffzMilFD (Fachoffizier)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Wenn noch Fragen offen sind, kannst mir gerne mailen.

AnPeLiOs 16.10.2012, 16:06

Für die Bewerbung bei der OPZ brauchst du:

  1. Allgemeine Hochschulreife

  2. Geburtsurkunde

  3. Personalbögen und Bewerbungsbögen der Bundeswehr

  4. Handschriftlicher Lebenslauf in Aufsatzform (min. 4Seiten)

  5. Nachweise von Praktikas, Führerschein, etc.

  6. Mindest Tauglichkeitsstufe 2

0

Man muss auf alle Fälle voraus richtig schreiben können.

Was möchtest Du wissen?