Bundeswehr - EIgenmächtige Entfernung

6 Antworten

Hmm, ich denke nicht, dass es noch Sinn macht, dir die Feldjäger hinterherzuschubsen. Nachdienen ist auch nicht, weil du schon gekündigt hast und Nachsitzen schon zeitlich hinter die Kündigung rutschen würde.

über "Sinn" lässt sich bei Armeen generell diskutieren. doch so wie "mal eine Flasche Bier mitgehen lassen" oder 5km/h zu schnell fahren oder 3 Stationen schwarz fahren oder "das Fahrrad des Nachbarns ausborgen" ... es ist alles gegen das Gesetz. Und das gilt für den Prof wie auch für den Bettler.

0
@meinMeinung

Deine Beispiele beinhalten Diebstahl und Verkehrsverstöße sid unfein, weil das Verhalten zu Unfällen führen kann, was anderer Leute Leben und Eigentum beschädigt.

All dies trifft beim FWD nicht zu. Er schädigt überhaupt niemanden, höchstens das Ego des Staates. :p

0
@Ranzino
Er schädigt überhaupt niemanden, höchstens das Ego des Staates. :p

Und genau das ist die Denke, die leider die grundsätzliche Einstellung eines großen Teils der deutschen Bevölkerung zum Thema Sicherheitspolitik ausmacht. Am besten aus allem heraushalten, am besten die Bundeswehr auflösen, dann passiert uns nichts?

Die Fähigkeit, sich im Ernstfall zu verteidigen bzw. sicherheitspolitisch aktiv werden zu können, gehört zur vitalen Kernkompetenz jedes Staates. Und nur weil wir hier (noch) auf einer friedlichen Insel der Seligen leben, heißt das nicht, dass wir den Kopf in den Sand stecken können. Ein von außen erpressbares Land, das sich nicht wehren kann, ist so ziemlich die schärfste Bedrohung für Leben und Eigentum seiner Bewohner.

Mit Recht werden solcherart Dienstvergehen von Soldaten verhältnismäßig stark geahndet.

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, was wäre, wenn jeder Soldat oder jeder Polizist oder jeder Feuerwehrmann oder sonst jeder, der eine Pflicht gegenüber dem Staat und der Gesellschaft zu erfüllen hat, so denken würde? "Ich kann heimgehen, wenn ich will, es schadet ja niemandem?" Und da spielt es auch keine Rolle, ob das nun ein FWDL oder ein Berufssoldat tut.

3
@navynavy

"Und da spielt es auch keine Rolle, ob das nun ein FWDL oder ein Berufssoldat tut. "

Na, dieser FWD hat bereits formgerecht gekündigt. Er ist also absehbar eh nicht mehr zu irgendwelchen Heldentaten verpflichtet; der Staat selbst erkennt das an.

1

Keine Ahnung, aber solltest du eine sicherheitsempfindliche Tätigkeit ausüben, dann war das ziemlich verantwortungslos. Unabhängig davon, solltest du dich schämen, zwei Tage in der Kaserne noch zu verbringen ist sicher nicht die Welt.

Gruß

Er ist Rekrut und FWDL, welche sicherheitsempfindliche Tätigkeit soll er bitteschön bekleiden?

2

Freie Tage nach der AGA?

Hallo zusammen.

Meine Grundausbildung endet am 22. Juni hier in Augustdorf. Offiziell ist die Grundausbildung aber erst am 01. Juli zu ende , da dann die 3 Monate vorbei sind. Jetzt stelle ich mir dir frage ob ich dann vom 22. Juni bis zum 01. Juli frei habe , da die AGA offiziell ja noch nicht zu ende ist. Uns wurde gesagt es kann sein dass wir frei haben aber es ist sich niemand sicher hier.. Deswegen frage ich mal nach Leuten mit Erfahrung. Und bekommt man von der neuen kaserne eine Art Einladung, also per Post?

...zur Frage

Wie siehts aus in der Grundaubildung (AGA) mit Karneval aus? Bundeswehr, Militär, Feiertage.

Bekommt man da frei ein oder zwei tage oder bekommt man nur Fettdonnerstag bis Rosenmontag frei oder hat man garnicht frei???

...zur Frage

2 Tage nichts essen

ist es ungesund zwei Tage lang nichts zu essen?

...zur Frage

Zwei Tage Pillenpause nach ungeschütztem sex?

Wenn eine Frau an einem tag, an dem sie die Pille nimmt, ungeschützten Sex hat, aber die zwei darauffolgen Tage keine Pille nimmt, die Tage danach aber wieder, kann sie dann schwanger werden?

...zur Frage

Laufbahnwechsel, vom Mannschafter im GeZi zum Medienproduktionsfeldwebel?

Moin, ich bin FWDler 23 und Gefreiter im GeZi seit zwei Wochen. Nun möchte ich aber das tun bei der Bundeswehr womit ich mich am meisten auskenne, Medienproduktion. Ich besitze einen Realschulabschluss, aber keine Berufsausbildung. Was muss ich tun und bei wem melde ich mich um den Wechsel zu starten?

...zur Frage

Saz in aga fristlos kündigen?

Hey leute. Ich habe Mittwoch den unteroffizierslehrgang bei der bundeswehr begonnen (neueinsteiger ) . Möchte bereits heute kündigen da ich eine Barriere gegen die waffen habe und ich mit falschen Vorstellungen gekommen bin. Habe ich die Möglichkeit jetzt einfach zu gehen ? Oder muss ich tatsächlich ein paar tage warten ?

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?