Bundeswehr - Beschwerde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schon die ersten 10 Minuten des Gesprächs waren ziemlich verstörend, leider habe ich dann erst recht spät die Idee gehabt, das Gespräch mit Ton auszuzeichnen, doch sind sie 3 Min später an der Haltestelle ausgestiegen.

Das wäre eine Straftat gewesen, für die Du sogar im schlimmsten Fall eine Haftstrafe zu erwarten hättest.

Da Du nicht konkret wirst was er geäußert hat, kann ich dir auch nicht direkt weiter helfen. Es gibt ein paar wenige Stellen, aber die nehmen nur bei konkreten Sachen Meldungen an. Sonst kannst Du dich an die Bundeswehr allgemein wenden und nachfragen, wo Du dich melden kannst. Im Notfall ans Bundesverteidigungsministerium wenden, das ist die aller oberste Stelle der Bundeswehr.

Irgendjemand wird es schon aufschreiben und dann in den Papierkorb werfen. Sorry, aber genau so wird es passieren. Schulungen in die Richtung wie Du sie ansprichst gibt es regelmäßig und sind Pflicht (unentschuldigtes Versäumnis, z.B. bei der Belehrungen zum Thema Verhalten im Krieg gemäß Genfer Konventionen usw. kann sogar mit Haft bestraft werden).

Fakt ist aber: Wenn sie nicht wissen um wen es geht und um was konkret, wird sich damit keiner Befassen.

Wenn die Äußerungen zu krass waren, kannst Du auch normal bei der Polizei Anzeige gegen unbekannt stellen, dort alle Infos angeben und die machen dann alles weitere (Soldaten sind nicht vor Strafverfolgung durch Staatsanwaltschaft und Polizei geschützt!).

Es tut mir leid, aber ich glaube Dir diese Geschichte nicht!

Wenn da wirklich jemand menschenverachtende Äußerungen getätigt hat, kannst Du natürlich Anzeige gegen Unbekannt stellen. Die Polizei wird dann ggf. ermitteln. Wie hoch da die Aussichten auf Erfolg sind, kannst Du Dir selbst denken.

Würde diese Geschichte stimmen, hättest Du den Namen des Soldaten und auch einen Beweis (Zeugen), wäre der die längste Zeit Soldat gewesen.

Apfelkind1986 27.11.2013, 19:53

Wegen so einem Blödsinn würde ich nicht anfangen zu ermitteln...

0
mizzylj 28.11.2013, 00:17

Ist ja schön, wenn du mir nicht glaubst. Ich saß halt im Zug, da bin ich bis auf den Gang von Sitzen umgeben und steh dann nicht extra auf als kurzsichtiger Mensch, laufe drei Reihen weiter und starre dem aufs Hemd, wie der Typ heißt, der eine Minute vorher erzählt hat, wie groß sein Aggressionspotential ist und wie niedrig sein nicht existentes Verständnis von Menschenwürde.

0
GermanSailor 28.11.2013, 07:26
@mizzylj

wie niedrig sein nicht existentes Verständnis von Menschenwürde.

niedrig vs. nicht existent

Was nun?

1

Er war ziemlich jung und ein ziemlicher Idiot durch und durch,<

Und das wars dann auch schon.

Was möchtest Du wissen?