Bundestagwahl: Nicht alle Parteien auf dem Stimmzettel.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht jede Partei kandidiert auf jeder Landesliste. Die Bayernpartei tritt meines Wissens nirgendwo außerhalb Bayerns an. Die Freien Wähler Baden Württemberg treten nie bei Landes- oder Bundestagswahlen an. Irgend so seine Partei aus Rheinland Pfalz tritt auch nur dort an.

Manche "neuen" Parteien haben in einigen Bundesländern gar keine Landesverbände und konnte dort keine Landeslisten einreichen, daher sind die auch nur in einigen Bundesländern wählbar.

Wählen kannst Du letztlich nur die Parteien die auf Deinem Wahlzettel stehen.

koten 30.08.2013, 14:13

Landesverbände sind nicht nötig. Man braucht genug Freiwillige, die Unterschriften sammeln gehen. Das kann dann auch vom Bundesverband aus organisiert werden.

0
Meandor 31.08.2013, 11:17
@koten

Stimmt, Du brauchst keinen Landesverband, aber meines Wissens doch eine Landesliste, oder?

0
koten 31.08.2013, 14:29
@Meandor

Stimmt. Die jeweilige Landeslist ist ja das, was man mit der Zweitstimme wählt.

Tritt man als Einzelkandidat an, benötigt man keine Landesliste. Dann kann man nur mit der Erststimme gewählt werden.

0

Der Bundeswahlleiter hat 29 Parteien zur BTW zugelassen. Diese kannst du alle mit Zweitstimme wählen. Gültig ist ein Stimmzettel nur wenn pro Spalte je ein Kreuz gesetzt wurde.

bluppblupp654 30.08.2013, 12:21

Habe aber nur 20 auf meinem Stimmzettel (Briefwahl)

0
koten 30.08.2013, 12:48
@bluppblupp654

Die kleinen Parteien sind nur dann auf dem Stimmzettel, wenn sie in Deinem Bundeslabd genug Unterstützungs-Unterschriften zusammen bekommen haben. Bayernpartei als Beispiel hat bei uns in NRW erst gar nicht gesammelt.

2
MaxPower89 30.08.2013, 14:57

Nein, man muss nicht Erst- UND Zweitstimme abgeben. Man kann auch nur eines von beidem nutzen. Allerdings darf man dann die andere Liste nicht durchstreichen, sondern darf lediglich kein Kreuz machen!

2

Nee, Du kannst nur die Parteien ankreuzen, die dort vorgegeben sind. Treten diese Parteien nicht an, kannst Du sie nicht einfach hinzu fügen. Damit wird Dein Stimmzettel dann ungültig.

bluppblupp654 30.08.2013, 12:18

d.h. je nachdem wo ich lebe kann ich auch nur bestimmte parteien wählen

0

Was möchtest Du wissen?