Bundestagswahl: Wenn ich die ZWEITSTIMME UNGÜLTIG mache, ist dann automatisch auch die Erststimme UNgültig??

4 Antworten

Ja, Halbgültig gibt es nicht,
Wenn du nur 1 x ein Kreuz machst  bei der Erststimme  dann ist die gültig.

Umgekehrt natürlich auch.

Ein Wahlzettel ist entweder komplett gültig oder komplett ungültig.

Ja. Auf dem Wahlzettel dürfen nur zwei Kreuze sein, ansonsten wird der nicht gewertet. LG

55

Bei nur einem Kreuz und sonst unverändert ist er auch gültig.

0

Warum ist die Zweitstimme wichtiger?

Hallo erstmal :) Also.. Warum ist die Zweitstimme (im Landtag) wichtiger als die Erststimme? Ich habe nächste Woche mündliche Prüfung und das Fach Politik. Und da wird u.a. dran kommen welche der beiden Stimmen wichtiger ist und warum. Ich weiß das man mit der Erststimme den Direktmandate wählt und mit der Zweitstimme die Partei. Ich weiß auch das die Zweitstimme wichtiger ist, aber nicht mehr wieso. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im vorraus ;)

...zur Frage

Wahl : Erst-und Zweitstimme -Bedeutung?

Hey, von meinen Eltern wurden heute per Brief die Wahlzettel geschickt. Hab mir diesen angesehen und wollte Wissen ,was bedeuten die Erst- bzw Zweitstimmen auf dem Zettel .

Bei der erst Stimme sind nur ein Bruchteil der Parteien aufgeführt -und etwas oberhalb steht "Wahl zum Wahlkreisabgeordneter " oder so...

Bei der Zweitstimme sind wiederum alle Parteien aufgeführt.

Ist die Zweitstimme die entscheidende Stimme ,für die Bundestagswahl ?

...zur Frage

Bundestagswahl: Haben Kandidaten kleinerer Parteien in kleinen Bundesländern eine geringere Chance in den Bundestag einzuziehen aufgrund von Landeslisten?

Sehe ich das so richtig: Als Politiker einer kleinen Partei hat man nur in einem großen Bundesland die reale Chance, in den Bundestag einzuziehen, da bei der Bundestagswahl bei der Zweitstimme eine Länderliste - keine Bundesliste - gewählt wird und einem kleinen Bundesland somit weniger Plätzen zusteht. Um dann einen Platz zu ergattern, bräuchte man prozentual mehr Stimmen als in einem großen Bundesland.

Zum Beispiel bei der Bundestagswahl 1983 erreichten die Grünen in Bayern 4,7% und schickten 4 Abgeordnete nach Bonn, während im Bundesland Bremen die Grünen mehr als doppelt so viel erreichten, nämlich 9,7% und schickten kein einzigen Abgeordneten nach Bonn (sorry, dass die Zahlen alt sind, aber neuere fand ich auf die schnelle nicht. An der Methode hat sich aber ja nichts geändert).

Die prozentuale Sitzverteilung im Bundestag stimmt dadurch zwar schon, aber als Politiker einer kleinen Partei, wie der FDP oder Grüne, würde dann ein Mandat im Bundestag zu erlangen kaum möglich sein, wenn er aus einem kleinen Bundesland kommt. Seh ich das so richtig? Und wenn ja, was ist die Begründung? Um den eigenen Wahlkreis vertreten zu bekommen, gibt es doch die Erststimme, die Zweitstimme soll doch eigentlich das eigentliche und somit das bundesweite Ergebnis widerspiegeln, aber schlussendlich würde doch z.B. ein Freidemokrat aus Hamburg kaum die Chance haben, bundespolitisch Einfluss zu nehmen, während er aus z.B. NRW beim gleichen Ergebnis der Zweitstimme es könnte.

...zur Frage

Was hat man mit der Erststimme als Direktmandat für Vorteile?

Hi,

aktuell gibt es ja viele Plakate aber auch sehe ich Plakate von Parteilose, die gern gewählt werden möchten. Gewinnt man in seinem Wahlkreis, darf man nach Berlin als Direktmandat.

Doch was hat man davon? Ich habe mal gehört, die Abgeordnete erhalten jeden Monat um die 10000€ Brutto. Stimmt das? Was für Vorteile hat man sonst noch?

Kann ich mich bei der nächsten Bundestagswahl ebenfalls aufstellen und mit Plakate um die Erststimme zu werben? Welche Voraussetzungen brauche ich?

...zur Frage

Gilt der Wahlschein zur Bundestagswahl als ungültig, wenn dieser mit Hakenkreuzen statt normalen Kreuzen ausgefüllt wird?

Ich meine; Kreuz ist doch Kreuz

...zur Frage

Landestagswahl: Nur Zweitstimme abgeben?

Hallo!

Ich war heute wählen, und mein Freund will morgen gehen. Nun hat er sich vorher erkundigt und die Partei die er wählen will, steht in seinem Bezirk nicht zur Wahl. Mit keiner der anderen Parteien kann er sich identifizieren, würde aber dennoch gerne zumindest seine Zweitstimme abgeben. Ist es denn möglich nur mit der Zweitstimme zu wählen oder ist dann der ganze Wahlzettel ungültig?

Alles Liebe, maryann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?