Bundestagswahl Prozente

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kannst Du so pauschal nicht sagen. Sie müssen halt die Mehrheit im Parlament haben, wobei theoretisch auch eine (geduldete) Minderheitsregierung möglich ist.

Wieviel % der Abgegebenen Stimmen dies ausmacht, hängt davon ab, wieviel % alle im Parlament vertretenen Parteien auf sich vereinen.

Unsere aktuelle Bundesregierung kommt zusammen af 48,8%, wenn ich mich grade nicht verrechnet habe.

0

Um alleine zu regieren muss eine Partei mehr als 50 % der Sitze erreichen. Dies gab es auf Bundesebene aber zuletzt in der dritten Wahlperiode 1957-61. Ansonsten muss eine Koalition gebildet werden, wo die Partner dann zusammen mehr als 50 % der Sitze erreicht haben.

Theoretisch ist auch eine Minderheitsregierung möglich, wenn im dritten Wahlgang ein Kanzler nur mit einfacher Mehrheit gewählt wird. Praktisch hat es das auf Bundesebene noch nicht gegeben. Bisher ist jeder vom Bundespräsidenten vorgeschlagene Kanzlerkandidat auch im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit gewählt worden.

Die Mehrheit der Abgeordnete. Die Prozente hängen von den "kleinen" Parteien ab. Es wird wohl so um die 45+x% liegen.

Was möchtest Du wissen?