Bundestagswahl 2018: JAMAIKA IST GESCHEITERT- WAS NUN?

15 Antworten

Naja eigentlich sind Wahlen ja geheim 

Wenn es jetzt wirklich zu Neuwahlen kommt und ich sehe das in meiner Recherche um diese Uhrzeit noch nicht 100% bestätigt, dann würde ich das gleiche Wählen wie vorher, von dem ich immer noch überzeugt bin. Das hat mit Jamaika nicht wirklich viel zutun, könnte mir genau eine Partei davon vorstellen, die ich jetzt doch nochmal mit wählen könnte. Aber ansonsten wären meine Wünsche in dieser Regierung eh nicht vertreten gewesen. 

Ich weiß dass ich definitiv nicht die AFD oder sonst eine Partei in Richtung rechts wählen werde. Das waren mir jetzt schon so viele Stimmen für die, dass ich mich nur noch fremdschämen konnte. 

Warum schämst Du dich, wenn jemand eine andere Partei wählt als Du? Das liegt doch im Wesen einer pluralistischen Demokratie.

0
@Philippus1990

Ich schäme mich nicht dafür, dass jemand eine andere Partei wählt als ich, sondern ich schäme mich, weil ich als aufgeklärter Mensch die Ansichten der AFD verurteile und nicht verstehen kann, wieso so viele Menschen da mitgehen, weil ich einen nichts Vernünftiges in deren Wahlprogramm oder ähnlichem entdecken kann. 

3
@MonaLisa98

Dein Problem ist das du einfach annimmst im Recht und ''aufgeklärt'' zusein. Du kannst davon ausgehen das das die Gegenmeinung auch so sieht. Denke dein Problem mit dem Verständniss der Gegenseite liegt hauptsächlich daran das du nicht reflektiert an die Sache rangehst. Wenn dich das wirklich interessiert und du dich da nicht reinversetzen kannst solltest du vll mal mit jemanden sprechen der entsprechende Meinungen vertritt. 

Ich habe das getan und mir hat das für meine persönlcihe entscheidung in der vergangenheit mehrfach weitergeholfen. 

0
@Eromzak

Das stimmt fast alles. Allerdings muss man irgendwann mal eine Entscheidung für sich treffen. Und - egal, wie das Ergebnis ist - die meisten Leute werden anderer Meinung sein (und sich wünschen, dass man sich in deren Meinung hineinversetzt).

Man kann es nicht allen recht machen.

Du weißt auch gar nicht, ob sie "nicht reflektiert" an die Sache herangeht (das ist nur deine Annahme).

Ich habe schon sehr viel von Leuten gelesen, die die AfD wählen. Mich haben deren Argumente nicht überzeugt. Gelesen und reflektiert habe ich sie sehr wohl. Reflexion ist etwas anderes als Zustimmung.

0
@OlliBjoern

das hätte ich jetzt nicht besser sagen können. Auch wenn ich jetzt gerade nicht abstreiten möchte, dass meine Kommentare auch ein bisschen von Wut und Unverständnis über manche Aussagen geprägt sind, die man hier teilweise zu hören bekommt. 

Ich habe mich damit beschäftigt und ich habe reflektiert, aber die Zustimmung dafür kann ich dann eben trotzdem nicht aufbringen. 

0

Ggf hoffen noch Merkel und Seehofer und Co auf die SPD, ein Grund warum bisher deren Minister nicht entlassen wurden ,weitere 4 Jahre Stillstand. 

Es gibt noch ein anders Zenario eine Schwarz -Grüne Minderheitsregierung,  od die Geschäftsführende Bundregierung bleibt im Amt und sitzt es aus.

Muss nich Zwangsläufig im nächsten Jahr zu Neuwahlen kommen .

SPD schließt GroKo aus. Neuwahlen sind angesagt

0

Sie meinen eine Schwarz-Gelbe Minderheitsregierung.

0

Vorerst noch gar nicht und so schnell siccher auch nicht.

Ersteinmal kommt es zur Kanzlewahl im Parlament, mit welchem Ausgang auch immer.
Zudem sind rechnererisch noch andere Mehrheiten möglich, die zunächst Neuwahlen entgegenstehen.

Wie auch immer, es wird in jedem Fall frühestens Frühjahr 2018.
Bei derzeit eher labilen Aussichten.
Seehofer (CSU) vor dem Abgang, Merkel (CDU) geschwäscht, SPD noch gar ohne Orientierung.
Wird daher wohl eher "Eile mit Weile" heißen, wenn Neuwahlen, vermutlich Herbst 2018.

Warum ist Jamaika gescheitert?

Hey ich brauche eine kurzerklärung zu diesen 3 fragen. Finde im Internet nichts danke schon im voraus. 

  1. Warum ist Jamaika gescheitert?
  2. War der FDP-Exit von langer Hand geplant ?
  3. Die Begründung der FDP für das scheitern Jamaikas

Die Gründe des Scheiterns der Jamaika-Koalition: Uneinigkeit und Kompromisslosigkeit.

...zur Frage

Wen wählt ihr bei der nächsten Bundestagswahl?

...zur Frage

Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl 2017 und warum?

...zur Frage

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt Ihr und warum?

...zur Frage

Andere Parteien in D wählen?

Zum Verständniss:

Wir leben in Deutschland in einer representativen Demokratie, dass heißt wir (das Volk) wählen Parteien, die unsere Meinung wiederspiegeln sollten. Wenn man mit 18 wählen darf, kann man natürlich nur die Parteien wählen, die im Moment im Bundestag sind. In Deutschland gibt es aber mehr als nur die Parteien, die im Bundestag sind.

Meine Frage:

Da es in Deutschland mehr als 100 Parteien gibt, die auch anders heißen und andere Meinungen vertreten, frage ich mich wie man diese wählen kann, geschweige denn dazu bringen kann in den Bundestag zu kommen? Auch eine Frage, die ich mir stelle ist, wo kann ich eigentlich diese vielen Parteien sehen und wo kann ich sehen welche Meinungen diese vertreten?

Meine Meinung:

Ich nehme mir hiermit raus meine eigene Meinung preis zu geben. Meiner Meinung nach finde ich, dass die Parteien, die im Bundestag sind, immer auf längere Zeit dort auch bleiben, egal wie die Wahlen ausfallen. Das finde ich in unserer Regierungsform sehr schade, da andere Parteien nicht die Chance bekommen, in den Bundestag zu kommen. Eine direkte Demokratie wäre, nach meiner Meinung, besser, wobei ich weiß, dass es bei knapp 84mio. Menschen nicht leicht ist, da eine direkte Demokratie nur für Kleinstaaten geeignet ist, wie die Schweiz.

Ich würde mich über eure Meinungen zur gestellten Frage freuen.

Danke für eure Antworten, schon im Vorraus.

Gruß

Andy

...zur Frage

Informieren für die Bundestagswahl 2017?

Hey, mich würde es mal interessieren, ob ihr schon wisst wen ihr am 24. September wählt. Wie seid ihr zu eurer Entscheidung gekommen? Ich fühle mich irgendwie total überfordert und kann nicht alleine am Wahlprogramm entscheiden wen ich wählen soll, denn jede Partei hat positive Sachen, aber auch negative. Wie habt ihr euch informiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?