Bundestagswahl - Frage zum Stimmzettel / zur Erst- und Zweitstimme

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durchgestrichen kann als ungültig gewertet werden.

Keine Erststimme abzugeben macht einen Stimmzettel nicht ungültig.

11

Durchgestrichen kann nicht als ungültig gewertet werden... Es WIRD ALS UNGÜLTIG GEWERTET

0
32
@GengarStyle

Wenn du alle bis auf einen Kandidaten durchstreichst, könnte das durchgehen. Somit wäre nämich trotzdem klar, wen den wählen willst.

Es kommt immer auch auf den Wahlvorstand an.

0
11
@egl2091

Das wäre zu zweifelhaft... So ein Stimmzettel wird nicht durchgehen

1
32
@Undsonstso

Irgendjemand muss es schließlich entscheiden...

Es gibt einige Fälle, in denen es ganz klar ist. Wenn z.B. Beschimpfungen auf dem zettel stehen oder zu viele Stimmen abgegeben worden sind. Aber es gibt eben auch Fälle wo man es nicht ganz klar sagen kann. Und da wird der Einzeelfall vom Wahlvorstand entschieden.

0

Hei Undsonstso, auf den Stimmzetteln dürfen nur je ein X, jeder Zusatz macht sie ungültig - die Sache mit dem Kumulieren und Panachieren gibt´s bei der Bundestagswahl nicht. Grüße!

Das Durchstreichen der Erst- oder Zweitstimme macht die andere Stimme nicht ungültig, sofern keine Zweifel bestehen, daß das Durchstreichen auch nur einer Stimme geltend soll.

Man muß auch kein Kreuz machen - jede EINDEUTIG erkennbare Wahlabsicht ist gültig.

Aber man sollte mit diesen "Spielchen" vorsichtig umgehen.

Besser ist, bei einer Stimme dann einfach nichts ankreuzen.

Wahlbeeinflussung?

Ich stand auf einer mittlerweile für ungültig erklärten Vorschlagsliste zur Betriebsratswahl. Da unser BR der uneingeschränkten Meinung ist der ausdrückliche Wunsch der gesamten Belegschaft sei es jedoch eine Persönlichkeitswahl auszuführen kam der BR-Vorsitzende auf der "NACHTSCHICHT" um 00:15 zu mir und legte mir nahe mich von dieser Liste streichen zu lassen und auf die Persönlichkeitswahlliste zu kommen. wenn Ich das täte würde er mich auf der folgenden Betriebsversammlung anpreisen da er es sehr schätze Junge Mitglieder ranzuzuiehen...... wenn ich weiter auf der anderen Liste bliebe müsse ich auch das Kreuz tragen können was mich dann auf der Betriebsversammlung erwarten würde (das Kreuz bestand aus Namenloser Hetze bei der Vorstellung der Kandidaten)....sprich eine recht indirekte Drohung.....

Also was soll ich tun?

...zur Frage

Konzession als Handwerksmeister anbieten/vergeben?

Hallo zusammen,

ich bin Handwerksmeister. Seit aber bereits 12 Jahren in einem Beamtenverhältnis beschäftigt.

Zwei/drei mal wurde ich gefragt, ob ich Unternehmensgründern mit meinem Meistertitel die notwendige Konzession tragen könnte..

Anscheinend ist diese Handhabe nicht ungewöhnlich, da ich schon von anderen mitbekommen habe, das andere Meister, die selbst ein Unternehmen haben oder in einem Beschäftigungsverhältnis, sowie Rentner/Frührentner anderen Unternehmern ihre Konzession geben.

Das weckt dann nun doch mein Interesse.... Kann man auf der Basis einer Nebenbeschäftigung seine Konzession an  Betriebsgründer bzw. Unternehmer die eine Meisterpflichtiges Gewerk ausüben vergeben. Zum Beispiel auf der 450.- Euro-Ebene (natürlich darf da auch mehr bei rausspringen)?

Weiß jemand, ob dies generell möglich ist? Was muss man alles beachten und was sind die Rechte und Pflichten eines Konzessionsträgers? Über sämtliche Informationen wäre ich sehr dankbar... 

...zur Frage

Warum geben manche Menschen bei Wahlen ungültige Stimmen ab?

Wo ist da der Sinn?
Und werden auch die Prozente MIT den ungültigen Stimmen ausgerechnet, oder OHNE?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?