Bundespolizei=Zoll?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Bundespolizei ist die Polizei des Bundes und untersteht dem Ministerium des Inneren, d.h sie ist im gesamten Bund vertreten aber nur an den gesagten (Bahnhöfen,Flughäfen,Grenzen). Der Zoll ist eine Finanzbehörde und untersteht dem Ministerium der Finanzen d.h er achtet auf die korrekte Einfuhr der Steuern (z.b die Tabaksteuer,Stromsteuer,Energiesteuer). Und ja bei der Bundespolizei kann man eine Auslandsverwendung antreten muss aber nicht NICHT und du kannst nicht beim Zoll enden weil das eine nichts mit dem anderen zu tun hat :) LG

Nein.

Wesentlicher Unterschied ist z.B., dass die Bundespolizei dem Bundesinnenminister untersteht, der Zoll dagegen dem Bundesfinanzminister.

Also wenn du nicht mal in der Lage bist den Unterschied und die Aufgaben von Bundespolizei und Zoll zu googeln und du von einer Anmeldung statt einer Bewerbung ausgehst, kannst du jegliche Tätigkeit dort direkt vergessen. Ein gewisses Maß an Fleiß und Intelligenz ist dort nämlich durchaus Voraussetzung.

Was möchtest Du wissen?