Bundespolizeiinspektion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die Bundespolizeibeamten verrichten unter anderem ihren Dienst in nächster  Bundespolizeiinspektionsdienststelle



Ahso das heißt die arbeiten da , nach der Ausbildung ?

0
@Koyuncu1997

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundespolizei_(Deutschland)#Bundespolizeidirektionen

Bundespolizeidirektionen

Die neun dem Bundespolizeipräsidium nachgeordneten Bundespolizeidirektionen (BPOLD) haben als Unterbehörden ihre Dienstsitze in Berlin, Pirna, München, Böblingen, Flughafen Frankfurt/Main, Koblenz, Sankt Augustin, Bad Bramstedt und Hannover, nach denen sie – mit Ausnahme der BPOLD Stuttgart (Dienstsitz in Böblingen) – auch benannt sind.

Die Zuständigkeitsgrenzen der einzelnen Direktionen sind dabei in der
Regel deckungsgleich mit den Grenzen der Länder und ergeben sich aus
der Bundespolizeizuständigkeitsverordnung (BPolZV). Ihnen sind die Bundespolizeiinspektionen (BPOLI) und diesen wiederum die Bundespolizeireviere (BPOLR) nachgeordnet. Jeder Bundespolizeidirektion ist zudem jeweils eine Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit (MKÜ) angegliedert.

Darüber hinaus ist die Direktion Bundesbereitschaftspolizei für die restlichen zehn deutschlandweit stationierten Bundespolizeiabteilungen zuständig.

0
@newcomer

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundespolizeiakademie

Die Bundespolizeiakademie (BPOLAK) dient der allgemeinfachlichen Fortbildung der Führungskräfte des gehobenen und des höheren Polizeivollzugsdienstes in der Bundespolizei. Darüber hinaus erfolgt dort die gesamte fachspezifische Fortbildung der Bereiche Grenzpolizei, Bahnpolizei, Luftsicherheit, Polizeitechnik, Polizeisport sowie Sanitätsdienst.

Darüber hinaus hält die Akademie Seminare zu aktuellen, für die Polizei relevanten Themen ab, bildet Beamte der Landespolizeien aus. Zudem hält sie Fortbildungslehrgänge für Angehörige von Polizeikräften anderer Staaten, besonders Osteuropas und des baltischen Raums, ab.

Seit der Neuorganisation der BPOL, deren Umsetzung zum 1. März 2008
begann, ist die BPOLAK auch für die Ausbildung aller PVB im gesamten
Bundesgebiet verantwortlich. In diesem Rahmen bleiben die bisherigen Aus- und Fortbildungszentren (BPOLAFZ) zwar bestehen, wurden jedoch der BPOLAK untergliedert.

Der Bundespolizeiakademie sind die sechs BPOLAFZ Neustrelitz, Walsrode, Oerlenbach, Swisttal, Eschwege und Bamberg sowie die Diensthundeschulen in Neuendettelsau und Bleckede, die Bundespolizeisportschule Bad Endorf und die Bundespolizeisportschule Kienbaum nachgeordnet.

Die Bundespolizeiakademie unterhält überdies die Geschichtliche Sammlung der Bundespolizei, die ein umfangreiches Archiv sowie zahlreiche historische Schaustücke vom Diorama der DDR-Grenzsperranlagen bis zu Originalfahrzeugen umfasst und die auf Anfrage öffentlich zugänglich ist.

0

Was möchtest Du wissen?