Bundespolizei - Hallux Valgus, untersuchung?

5 Antworten

Ob du nun keinerlei Probleme oder Einschränkungen hast spielt erstmal keine Rolle. Entscheidend ist was der Arzt sagt und welche Prognose er stellt, sieht er es als Behandlungsbedürftig bzw. kann es in absehbarer Zeit Probleme damit geben, dann wird er dich als PDU abstempeln. Jeder Arzt entscheidet aber auch anders und das ist auch immer von Fall zu Fall unterschiedlich. Da es sich aber "nur" um eine Zehenfehstellung handelt, könntest du Glück haben.

Wie ist die Untersuchung verlaufen, was hat der Arzt gesagt? Ich drück Dir die Daumen. aich denke, es ist immer eine Einzelfallentscheidung.

Es gibt verschiedene Methoden zur Korrektur des Hallus valgus. Bei den allermeisten wird eine Fixationsschraube eingesetzt. Hast du diese (noch)?

Was ist mit der anderen Seite? Steht da eine OP an? Wie lange geht das noch gut?

Gruß S.

4

ehrlich gesagt weiss ich nichts von einer schraube und die andere seite muss nicht opperiert haben sie macht keine probleme

0

Was möchtest Du wissen?