Bundesjugendspiele -.-

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

pass auf: 1. Du gehst zum Apotheker und gibst dir aspirin und schluckst dann alle tabletten auf einmal :D ...dann gehts dir bestimmt schlecht...nene nur spass so aber jetzmal ernsthaft:_ Ich kenne solche Situationen nur zu gut. Entweder du sprichst nochmal mit deinen Eltern oder du stellst dich einfach krank. Wenn du morgen aufstehst, einfach den Kopf halten und ins Bad rennen...wenn deine Eltern dann fragen, einfach so tun als würdest du grad sterben.....das musst du aber auch realistisch machen, sonst wird dat nüscht !!!

Ich habe meinem Arzt immer offen und ehrlich gesagt, dass ich keine Lust auf die Bundesjugendspiele habe und dann wurde ich krankgeschrieben. nur anlügen durfte ich ihn nicht. Wenn ich z.B. Bauchschmerzen vorgespielt habe, dann hatte ich schlechte Karten.

Rede mit deinen Eltern und lass dich entschuldigen. Oder geh zum Arzt. Ode rbleib einfach zu Hause. Bei einem Tag (besonders wenn es um so eine Sinnlosveranstaltung geht) wird niemand was sagen.

eigendlich nur Krankmeldung ;) hab ich auch immer so gemacht...hatte auch nie Bock drauf... is ja auch ätzend, wird man dazu gezwungen ^^...

Viel Glück

Was möchtest Du wissen?