Bundeswehr Kasernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst kommst Du für die Allgemeine Grundausbildung entweder in eine der 6 Rekrutenkompanien (falls Du die Mannschaftslaufbahn machst), in eines der Feldwebel-/Unteroffiziersanwärter-Bataillone (falls Du die Unteroffizierslaufbahn wählst) oder in ein Offiziersanwärtberbataillon (falls Du die Offizierslaufbahn einschlägst).

Nach der dreimonatigen Grundausbildung findet die Spezialausbildung für Panzergrenadiere im Ausbildungszentrum Infanterie in Hammelburg (z.B. Orts- und Waldkampf) und im Ausbildungsbereich Panzertruppen im Ausbildungszentrum Munster statt.

Die Panzergrenadiertruppe ist heute den Panzertruppen zugeordnet und im Truppengattungsverbund "Gepanzerte Kampftruppen" zusammengefasst.


Ich glaube schon. Vllt bist du auch dann mir ganz normalen Soldaten in einer Kaserne

Panzergrenadiere werden an Heeresschulen der Infanterie ausgebildet, bevor sie ihren Dienst in den jeweiligen Einheiten aufnehmen 

wiki01 02.07.2017, 17:19

Panzergrenadiere werden an Heeresschulen der Infanterie ausgebildet,

Ganz sicher nicht der einfache PzGren. Da läuft die Grundausbildung am Standort.

2
lifestyle76 02.07.2017, 17:29
@wiki01

Zu Wehrpflichtzeiten war das noch so. Aber heute, nach den ganzen Änderungen der Heeresstruktur, gibt es sechs reine Rekrutenkompanien für die Grundausbildung, in denen die Rekruten aller Truppengattungen ihre Grundausbildung gemeinsam absolvieren. Diese Kompanien machen das ganze Jahr über nichts anderes als Grundausbildung. Die Spezialausbildungen finden dan tatsächlich durch die Ausbildungszentren des Heeres statt, bevor es in die Einheiten geht.

Hier ein Link dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Grundausbildung_(Bundeswehr)#Rekrutenkompanie

1

Was möchtest Du wissen?