Bin und 16 und will mir eine Beta rr 125 lc supermoto kaufen weiß aber nicht welche Motorrad Klamotten dazu am besten aussehen/passen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Alex,

auf keinen Fall ausgesprochene Enduro- oder gar Motocross-Bekleidung!

Viel wichtiger als das Aussehen ist der Schutz, den die Bekleidung bietet.

Nicht nur, dass es nicht einen vernünftigen Grund dafür gibt, Motocross-Bekleidung auf der Straße zu tragen, es ist es zudem auch gefährlich.

Die Motocross-Bekleidung bietet dir auf der Straße überhaupt keinen Schutz und hat dem Abrieb auf Asphalt nichts entgegenzusetzen.

Das gilt übrigens auch für den Helm - also Integralhelm anstatt Crosshelm.

Ein Crosshelm hat auf der Straße nur Nachteile:

  • Der Schutz gegen Wind und Wetter geht gegen NULL.
  • Zum Schutz der Augen muss man unhandlich und umständlich mit der zusätzlichen Brille rumfummeln.
  • Bei höheren Geschwindigkeiten zieht es den Helm durch das Schild unangenehm nach oben.
  • Die Wind- und Fahrgeräusche dringen unangenehm direkt an die Ohren.

Auch Enduro-Stiefel sind auf der Straße vollkommen unsinnig. Ich verstehe nicht, warum einige freiwillig diese schweren und klobigen Dinger tragen, die auf der Straße überhaupt keinen Vorteil bieten und mit denen man nicht einmal vernünftig 10 Meter laufen kann.

Eine Supermoto ist ein Spaß Motorrad für die Straße. Dementsprechend kauft man sich auch Schutzkleidung für die Straße und keine fürs Gelände oder für die Strecke.

Gehe zu POLO oder Louis und lasse dich dort beraten.

Bei Polo gibt es sogar eine zweiteilige Lederkombi extra für Supermoto-Fahrer:

http://www.polo-motorrad.de/de/sm-3-supermoto-kombi-2tlg.html

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir eine Textil Hose kaufen, es gibt viele mit guten Designs. Dazu noch gute Cross Stiefel die aber trotzdem noch recht bequem sind.

Obenrum würde ich mir eine Protektoren Weste kaufen und ein Jersey drüber ziehen(z.b.  das von querly ;)) und Helm natürlich cross. Das geht natürlich richtig aufn Nacken, geht aber nach Eingewöhnung vollkommen klar.Zum Helm dann noch eine klare und eine abgedunkelte(nicht verspiegelt die zerkratzt schnell) Brille.

Handschuhe kannste welche aus Leder mit gutem Futter nehmen oder sehr leichte. Das kannste machen wie du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tshirt kurze Hose und Flipflops

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximilianforst
15.08.2017, 21:39

Genau!😉 Warum net gleich ohne Flip Flops und T-Shirt? Da reißt er sich noch schön die Seite auf wenn's ihn mal hin haut

0

Was möchtest Du wissen?