Wie gefährlich kann Bulimie werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Imm Extremfall tödlich, aber fast immer mit körperlichen Folgeerkrankungen, die nicht oder schwer geheilt werden können. Gilt übrigens auch für die Psyche

Und die Folgen der Bulimie können sehr teuer werden, zum Beispiel die kaputten Zähne sanieren kostet schnell mal einige Tausend Euro

0

Ich war mal in einer Klinik, dort hat mir eine Pflegerin diese Geschichte erzählt

Ein Mädchen war der erste Tag da wegen Bullimie. Sie hatte eine Mittelgradige Bullimie als sie  mit ihrem Freund telefonierte erstickte sie plötzlich und war tot. Grund dafür: Durch das Erbrechen haben sich Abszesse in ihrer Speisseröhe gebildet. Einer hat sich gelöst und ist in die Luftröhre geraten.

Beantwortet das deine Frage? Seit dem habe ich nicht mehr erbrochen

Bulimie kann tödlich enden.

Auch wenn dem nicht so ist, es aber lange genug besteht, zerstört es Zähne, dein Körper leidet unter Mineralienmangel, was deine Widerstands- und Leistungsfähigkeit nachhaltig beeinträchtigen wird.

Bei zu wenig Nährstoffen, zer der Körper erst das Fett auf, danach verdaust Du dich quasi selbst, deine Muskeln müssen als Nahrungsquelle herhalten.

Muskelgewebe, das auf diese Art angegriffen wird, ist für immer dahin.

Es kommen Spätfolgen hinzu, die deinen Körper und deine Gesundheit zu setzen. usw. usw.


Dein Körper verbraucht deine Ressourcen und dann folgt der Tod.

es ist gefährlich man merkt wie die haare ausfallen und alles ich habe selber Bulimie und es ist echt nicht lustig. hast du denn Bulimie wenn du das nicht beantworten willst ist das ok kannst mich auch einfach anschreiben und fragen stellen oder so was oder wir reden einfach nur :)

Meine freundin bmsagt dass sie seit längerem sich 2-3 mal am tag spucken muss und sie weis nicht sicher ob sie bulimie hat sie weigert sich auch zum arzt zu gehen

0

sagt*

0

meinst du mit spucken sich zu übergeben ja oder?
wenn sie dabei es wirklich so macht das sie sich übergeben will also du weißt schon (sry ich kanns nicht schreiben weil sonst mein Kommentar nicht abgeschickt wird) und damit nicht aufhören kann sie sich nach jedem essen schlecht fühlt dann würde ich sagen hat sie Bulimie zumindest ist es bei mir so! ich übergebe mich nach fast jedem essen fühle mich sehr schlecht wenn ich was esse und dann muss ich das halt machen..

0

Was möchtest Du wissen?