Bulimie und Magersucht, Essstörung, Jemanden Anvertrauen? Großeltern Anvertrauen?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wegen dem Geld solltest du dir keine Sorgen machen, der Klinikaufenthalt wird von der Krankenkasse bezahlt. Ich glaub auch, du solltest dich einem Erwachsenen anvertrauen (also direkt sagen, nicht irgendwelche Andeutungen machen). Und wenn deine Großeltern die sind, die dir am nähesten stehen, warum nicht? Und natürlich dann auch zum Arzt gehen! Viel Erfolg und Kraft!

Ich würde dir nicht nur raten einem jemanden Erwachsenen deines Vertrauens darüber zu reden, sondern auch mit dem Arzt, damit du die Krankheit besiegen kannst.

Wennst Vertrauen in deine Großeltern hast, dann bitte mach das, spich mit ihnen über deine Sorge,LG

Was möchtest Du wissen?