Bulimie? Rutsche ich rein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey.

Ich weiß genau, wie du dich fühlst. Ich habe es ausprobieren vor einer Weile, aber scheinbar kann ich mich nicht erbrechen. Ich möchte dir nur sagen, dass du wahrscheinlich auf dem besten Weg zur Bulimie bist (sorry, dass ich das so gesagt hab). Ich weiß, wir kennen uns nicht, aber bitte bitte hör mir zu liebe auf dir den Finger in den Hals zu stecken; davon hast du fast ausschließlich Nachteile. Da ich nicht weiß, wie gut dein Englisch ist, weiß ich auch nicht, ob dir der Beitrag etwas nützt, aber hier hat ein Mädchen geschrieben, wie dreckig es ihr geht (sie hat seit 7 Jahren Bulimie). Ich schick dir den Link in der Hoffnung, dass dir dadurch etwas die Augen geöffnet werden und du dir evtl Hilfe holst, wenn nötig. Hier der Link: http://owlwaysweird.tumblr.com/post/56774136699/showmyspine-eveningfades-the-beauty-of

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen.

LG Toni

P.S.: Sorry, wegen meiner Art. Ich bin relativ schlecht darin, Nachrichten gut zu verpacken...

Guter Text und gute Antwort :-))

0

Du rutschst da nicht rein, du bist leider schon mitten drin, bitte hör damit auf suche dir hilfe oder unterstützung dabei ! Du nimmst davon nicht ab aber es macht dich kaputt zb.deine speiseröhre verätzt deine Zähne gehen kaputt und so weiter ! Suche dir hilfe lass dich ablenken von Freunden oder so und rede mit jemanden darüber aber tue was es ist eine Sucht und wenn du weiter damit machst dann wird das mit dem erbrechen immer mehr und sterben kannst du daran auch lass dir bitte helfen !!! Ich Wünsche dir viel Kraft und Erfolg damit aufzuhören !!!

hy also mein dad ist Psychiater ! und du fängst an magersüchtig zu werden und kotz nicht bitte 1. schlecht für zähne und ist nd gut geh zu einer pers. die du vertraust und sprich dich aus

Was möchtest Du wissen?