Bulimie mit Pille wie verträgt sich das nach nur einmal übergeben?

6 Antworten

Rückwirkend den Schutz verlieren kann man im Grunde nur in der ersten Einnahmewoche - da ein Fehler bedeutet auch, dass man den Schutz der Pause verliert. Alle anderen Fehler beträfen "nur" die Zukunft.

Es tut mir leid, dass Du wieder rückfällig geworden bist... bekommst Du das wieder in den Griff? Ansonsten wäre die Pille für Dich denkbar ungeeignet...

Alles Gute für Dich!

ja die Pille ist da allerdings ungeeignet... das Problem ist einfach, dass ich wieder zugenommen habe & mir das zu viel geworden ist. ich weiß nicht ob es das erste und letzte mal nach langer Zeit wieder war oder ob das jetzt so weitergeht. 

ich glaube aber auch nicht, dass ich in nächster Zeit viel Sex haben werde. 

trotzdem hoffe ich dass ich das wieder in den Griff bekomme.. & vielen Dank!

1
@kathikatharina0

Hm... ohne Sex solltest Du ohnehin auf diesen blöden Hormoncocktail verzichten... die Pille kann übrigens auch Stimmungsschwankungen hervorrufen. Weiß Dein Frauenarzt von Deiner Vorgeschichte und hat das berücksichtigt? 

0

Du bist geschützt. Du hast die Pille genommen nachdem du dich übergeben hast. Schlimmer wäre es anders rum gewesen. Keine Sorge da ist nichts passiert.

Da du die Pille erst nach dem erbrechen eingenommen hast, hat sie ihre volle Wirkung. Solltest du nach der Einnahme nochmal erbrechen, nimmst du darauf eine Neue ein. Vier Stunden müssen zwischen der Einnahme und dem erbrechen vergangen sein damit sie den vollen Schutz hat.

PILLE ERBROCHEN NACH 5h. SCHLIMM.......?

Hallo ich musste gestern Nacht brechen. Mir ist dann durch den Kopf gegangen, ob meine Pille mit erbrochen wurde. Ich habe sie wie immer kurz vor 19 Uhr eingenommen und weiß zwar nicht die genaue Uhrzeit wann ich gebrochen habe, aber es war auf jeden Fall nach 0 Uhr. Das sind dann schon über 5 Stunden. Ich bin jetzt trotzdem noch geschützt, oder?

...zur Frage

Pille nach sex ausgebrochen. hilfe?

Hallo, ich hatte am Freitag gegen 19:00 uhr die Pille genommen. Danach hatte ich ziemlich viel Alkohol getrunken. Am Samstag morgen gegen 2:00 hatte ich sex mit meinem Freund ohne dass er gekommen ist. 5 minuten danach habe ich mich übergeben durch den vielen Alkohol. Jetzt ist die Frage: soll ich mir die Pille danach holen oder war ich noch geschützt am Samstag..?

...zur Frage

Pille und Bulimie!

Hallo Leute, also ich leide an Bulimie, würde mir aber gern die Pille verschreiben lassen. Ich weiß, dass sich das widerspricht, aber dennoch müsste es doch machbar sein, dass wenn ich so-und-so-viele Stunden nach Einnahme der Pille nicht ko-tze, der Schutz gegeben ist? Bei vielen Pillen darf man sich ja z. B. drei Stunden nach der Einnahme nicht übergeben. Wenn ich die Pille beispielsweise morgens um 6 Uhr nehme, und frühestens gegen 14 Uhr (wenn überhaupt!) über der Schüssel häng, wäre sie doch theoretisch gesehen sicher, oder nicht?

...zur Frage

Was ist der Sinn zum Leben? Warum lebt ihr?

Wisst ihr, in letzter Zeit stelle ich mir oft die Frage, was ist mein Leben eigentlich noch wert?

Ich war immer ein starkes Mädchen. Hab es akzeptiert wenig Beachtung von der Familie zu bekommen, wollte schon jeden Tag seit 3 Jahren gegen die Essstörung kämpfen. Hab die Depressionen eingesteckt, hab fast alle Freunde verloren. Hab  durch meine Schlechte Haut, jeden hauch von Selbstbewusstsein vergessen.

Doch das ist so hart, ich hab mir jeden Tag eingebildet es wird besser! Doch langsam geht mir einfach die Kraft aus. Die täglichen Fressattacken, das schmerzhafte wieder auskotzen, die Hunger Zeiten, das Abführmittel schlucken, das Joggen trotz Schwindel, ich kämpfe schön seit ich 12 bin damit & es wird nicht besser. Ich weiß das mir geholfen werden muss, aber diesen Schritt packe ich nicht. Ich lebe eigentlich hinter gittern, ich traue mich nicht rauszugehen. Ich sehe so schlimm aus, ich traue mich nichtmehr bus zu fahren, ich glaube ich war auch schon 2 Jahre nichtmehr in meiner eigenen Stadt, ich traue mich nicht unter menschen zu gehen. Es geht einfach nicht, es ist schon so lange her das ich mich gezeigt habe, so habe ich auch alle die mir wichtig waren verloren. Aber es geht nicht, da wird mich niemand verstehen ich bekomme das nicht über das Herz. Dazu werde ich so häufig beleidigt was ein schlechter Mensch ich wäre, hab so viele, die mich fertig machen. Jeder Fehler den ich gemacht habe, kann ich mir einfach nicht verzeihen. Mir wurde nie liebe geschenkt & ich musste alles immer alleine durchziehen. Ich habe niemand mit dem ich reden kann. Mich würde niemand ernst nehmen, da ich gerade auch wieder etwas dicker bin.

Ich habe einfach nichtmehr die Kraft zu leben, ich weiß nicht ob es etwas bringt noch weiterzukämpfen! Ich will ja so gerne mal wie ein normales Mädchen shoppen gehen, ins Schwimmbad einfach eine Jugend haben. Aber ich fühle mich viel zu eklig, hab angst vor dem ausgelache. Ich bin einfach nicht bereit. Dazu habe ich so angst das es nie besser wird & 3 Jahre sind eine so lange Zeit. Gerade habe ich wenige Gründe noch zu leben. Ich weiß ein Suizid löst keine Probleme, aber dann hätte wenigstens das Ganzen leiden ein Ende.

Nun zu meiner Frage, warum lebt ihr? Was hält euch da? Habt ihr irgendwelche tipps? Und nein entschuldige ich möchte keine Aufmerksamkeit. Ich würde mich einfach über Ratschläge freuen.

Vielen Lieben dank! Passt auf euch auf'

...zur Frage

Ich verliere immer und immer wieder die Lebenslust - Habt ihr Tipps?

Immer wenn ich denke mir geht es psychisch wieder einigermaßen gut, zieht mich eine Kleinigkeit runter und ich will am liebsten nicht mehr leben. Das geht schon seit Jahren so und ich will das einfach nicht mehr. Ich habe schon einige Therapien gemacht und egal wie sehr ich mich anstrenge, letztendlich lande ich immer wieder mehr oder weniger am selben Punkt. Was kann ich tun, außer mich umzubringen oder töten zu lassen, dass diese Gedanken aufhören und ich immer wieder so instabil werde?

...zur Frage

Ab wieviel Stunden ist die Pille im Blut?

Ich habe gestern Abend ein bisschen zu viel getrunken, habe mich um ca. 22 Uhr 2 mal übergeben, um 1 Uhr hab ich meine Pille genommen, danach war erstmal nichts mehr aber heute Morgen um 9 musste ich mich wieder übergeben.. Nun meine Frage, bin ich noch 100%ig geschützt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?