Bulimie Klinik ohne Untergewicht?

3 Antworten

Ich habe auch Bulimie und bin nicht untergewichtig, und ich war vor einem halben Jahr in einer Klinik. Das war das beste was ich tuen konnte. Sie hat mir sehr geholfen und mich viel weiter gebracht. Das hätte ich alleine nicht geschaft. Zudem kann man eine Essstörung nicht am Gewicht ermessen, sondern an dem Verhalten und der Einstellung einer Person. Ich würde sehr gut dort behandelt und als Patient respektiert und ernstgenommen. Ich würde jedem raten in eine Klinik zu gehen, denn leider kommt man von selber nur all zu schwer heraus aus eine Essstörung. In der Klinik habe ich sehr viel Unterstützung und Motivation erfahren. Natürlich kommt es aber auch auf den Patienten an, und wie er auf das Konzept der Klinik eingehen kann. Du musst dir wirklich helfen wollen anderes geht es nicht.

Auch ohne Untergewicht "MUSS" man in die Klinik, wenn du Gesund werden möchtest! Hatte viele die an Bulimie erkrankt waren oder sind - und sie hatten kein Untergewicht und trotzdem wurden sie ernst genommen! Brauchst dir keine sorgen zu machen!<3 :)

was willst du?

gesund werden?

dann mache alles absolut alles um gesund zu werden?

krank zu sein ist keine schande, eine schade ist nichts dagegen zu tun?

am besten läst du dich bei einer arzt oder bei einer suchtberatungstelle beraten?

z.b

.http://dick-und-duenn-berlin.de/

die könnten dir sagen wo eine beratung in deiner gegend gibt ?

die können alle es fragen beantworten?

Dankeschön:)

0

Fast zusammengeklappt?

Ich hab Bulimie und ich bin mir durchaus ü er die folgen bewusst und nehme sie gerne in kauf um ein paar Kilo runter zu bekommen.

Naja aufjedenfall bin ich eben aufgewacht und bin aufgestanden. Mir wurde wie sonst immer kurz schwarz vor auch aber nach ein paar Sekunden War es weg. Also bin ich in die Küche gegangen um mir eine Kleinigkeit zu essen zu machen aber mein Herz hat sich plötzlich so leicht angefühlt (weiß jemand was ich meine?) und mir War so schlecht und ich harte das Gefühl gleich einfach umzukippen. Ich hab es darauf geschoben das ich gestern nicht viel gegessen habe und hab mir einfach eine normale Portion Frühstück gemacht um meinen Kreislauf in Schwung zu bekommen aber als ich die Treppe dann wieder runter in mein zimmer und durch den Flur bin hat es sich angefühlt als hätte ich irgendeinen leistungsstarke Sport gemacht... ich konnte kaum noch stehen und War nach nur wenigen schritten komplett außer Atem... hat das mit meinem Essverhalten zu tun oder hat jemand eine Ahnung was da mit mir passiert ist?

...zur Frage

Fressattaken in der Klinik. Was tun dagegen??

Bin ja wegen Bulimie in der Klinik. Habe zwischen den Mahlzeiten immer mega die Fressattaken. Ich weiß echt nichtmehr weiter. Wiege schon 53kg auf 1.66m. Ich fühle mich so unwohl!

...zur Frage

Was ist verboten in einer klinik?

Wenn man wegen Magersucht oder Bulimie jetzt in eine Klinik eingewiesen wird, was sind da so meistens die regeln? Also was darf man machen und was ist verboten? Hat man andere Regeln zu befolgen, wenn man weben Magersucht oder Bulimie ZWANGSeingewiesen wird?

...zur Frage

wie lange muss man bei magersucht/bulimie in die klinik?

reines interesse (:

...zur Frage

Wie sieht Therapie bei Magersucht aus?

Wie therapiert man Magersucht oder Bulimie und in welchen Kliniken? Kann ich überhaupt schon in eine Klinik mit BMI von 17,51?

...zur Frage

in die klinik wegen starkem untergewicht aber keine magersucht?

hallo :)

hat jmd eine ahnung, ob man auch wegen starkem untergewicht in die klinik kommen kann?

es ist ja keine krankheit wie magersucht, aber kann doch trotzdem gefählich sein, oder?

und was denkt (oder wei0 es jmd?) ab welchem bmi man deshalb da reinkommen würde/sollte ?

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?