Bulimie aufgeflogen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du brauchst dringend Hilfe eines Psychotherapeuten. Wenn du nichts unternimmst, kannst du früher oder später mit folgenden Folgeerkrankungen rechnen: Gastritis, Entzündung der Speiseröhre durch das ständige erbrechen, Entzündung der Mundschleimhaut und deshalb zahnverfall, durch die Mangelerscheinungen werden dir Haare ausfallen, du. Wirst Kreislaufstörungen und verlust der konzentrationsfaehigkeit haben. All das wird der freund wissen und deshalb schaut er dich mitleidig an. Geh zu einem arzt, lass dir einen thetapeuten empfehlen. Alles gute. Lilo

LiselotteHerz 02.02.2015, 07:14

Hier nochmal ein Link, wo in Kürze die körperlichen Folgen bei ständigem Erbrechen nach Heißhungerattacken aufgeführt werden

http://www.bulimie-online.de/folgen-und-risiken-von-bulimie.html

Ein Freund von mir hat - allerdings aus anderen Gründen - auch sehr oft gebrochen. Er bekam Ösophagusvarizenblutungen. Ösophagusvarizen sind Krampfandern an der Speiseröhre, hervorgerufen durch das ständige Brechen. Er ist verblutet, ich war auf seiner Beerdigung. Bitte nimm das Ernst - Du musst Dich an einen Arzt Deines Vertrauens wenden um Hilfe bitten. Er soll Dir möglichst schnell einen guten Therapeuten empfehlen. Du schreibst "Ein Kumpel" also gehe ich davon aus, dass Du männlich bist. Es ist sehr selten,dass junge Männer an Bulimie leiden, in der Regel leiden junge Frauen mit einem Magerkeitswahn an dieser schweren Essstörung. Alles, alles Gute. lg Liselotte

0

Guten Abend Lalaluna15,

Bevor weitere Fragezeichen im Raum stehen bleiben, solltesdt Du aus eigenem Anrieb Deine Situation schildern. Bulimie ist krankhaft und kann Deine Gesundheit weiter belasten. Möglich, dass Dir -auch so- Hilfe und Verständnis entgegen kommen. Ein Versuch das generell zu (er)klären solltest Du unternehmen.

Wünsch Dir Glück!

Du bist ja nun mal krank, und er hat es mitbekommen. Er verhält sich eben diplomatisch und spricht dich nicht direkt darauf an, und er wird es auch nicht tun. Verhalte dich ganz normal oder frage ihn, warum er dich deiner Meinung nach immer so komisch anschaut. Aber wichtiger wäre doch darüber nachzudenken, wie du aus deiner Essstörung wieder rauskommst.

Wenn er vernünftig ist, spricht er dich drauf an und du solltest dir am besten hilfe holen.

Vielleicht solltest du ihn darauf ansprechen. Einfach wieso er dich so anschaut und so...

Und in deiner Situation ist es vlt auch ganz gut jemanden zum Sprechen zu haben.

sei froh wenn er dich darauf anspricht, dann hast du wenigstens eine vertrauensperson, wenn er es nicht der ganzen welt erzäjlt. aber ihr könnt dann zusammen hilfe holen..

Wenn du GLÜCK Hast erzählt er es jemandem bevor du daran stirbst!

Sprich mit ihm. Das ist das Beste.

Du solltest dir echt helfen lassen :(

Ich weiß jetzt nicht genau wie ich mich verhalten soll?!

Sorg dafür, dass Du damit aufhörst...

Was möchtest Du wissen?