Bulimie- ab wie vielen Fress-/Brechanfälle am Tag ist es eine "extreme" Bulimie?(schreibt man das so? :D)?

5 Antworten

Ab wie vielen pro Tag? Selbst einmal am Tag ist schon schwere Bulimie!

Leichte Bulimie ist es vielleicht wenn Leute es nur vor bestimmten Anlässen machen. Also alle paar Wochen.

Egal ob schwer oder leicht, ich hoffe du bist in Therapie.

Jedes Erbrechen schadet dem Körper... von daher ist es nicht relevant, ob du eine leichte oder extreme Bulimie hast. Bei einer extremen Bulimie geht der körperliche Verfall einfach nur schneller vonstatten.

Du solltest dir auf jeden Fall Hilfe suchen, damit du davon wieder weg kommst. Schau mal hier rein: https://www.bzga-essstoerungen.de/betroffene/bulimie/

Manche Menschen machen das bis zu 50 Mal am Tag, trotzdem ist es nie gut, egal wie oft.

anorexie, fast keine heißhungerattacken?

Okay, also meine Frage ist warum Mädchen oder auch Jungen die an Anorexie leiden fast keine Heißhungerattacken bekommen. Liegt das an der Selbstdisziplin oder diesen Zwängen oder woran? Weil es ist ja auch oft so, dass jemand der mal magersüchtig war hinterher eher in die Bulimie rutscht oder Binge eating oder so bekommt..

...zur Frage

Essstörung, ich schaffe es einfach nicht mehr?

Hallo ihr Lieben.

Seit ich vor einem halben Jahr ausgezogen bin, ist meinen Essstörung durch die Decke gegangen. An "guten" Tagen esse ich eine normale Kalorienanzahl (ca. 2000-2500 kcal) und jogge ca. 10 km. Ich hasse Joggen wirklich, ich hasse es so sehr, aber ich hab so große Angst zuzunehmen, dass ich laufe, bis ich nicht mehr kann. Meistens habe ich selbst wenn ich 3000 kcal esse noch Hunger, esse ich aber mehr, nehme ich sofort zu.

Das halte ich so höchstens drei Tage durch. Dann fresse ich so viel und so lange bis ich nichts mehr in mich reinbekomme. Schokolade, pure Erdnussbutter, Müsli, auch Obst und Gemüse, Brot, Nüsse, alles. Ca. um die 1400 kcal pro Fressanfall. Am nächsten Tag geht es mir furchtbar, ich habe Durchfall, oft auch eine Magenschleimhautentzündung, vom psychischen Zustand ganz zu schweigen.

Meistens esse ich dann gar Nichts, wenn ich es körperlich schaffe, dann Jogge ich wieder, wenn nicht, liege ich den ganzen Tag im Bett. Wenn ich es nicht geschafft habe Sport zu machen, folgt darauf meistens eine Woche komplett ohne Sport in der mit sehr wenig Essen, bevor ich mich aufrappeln kann wieder normaler zu essen.

Es ist ein Wunder, dass ich noch kein Übergewicht habe, weit entfernt davon bin ich allerdings nicht mehr. Mittlerweile habe ich erhöhte Cholesterinwerte, die anderen gesundheitlichen Schäden will ich gar nicht wissen. Meine Noten werden immer schlechter, ich will nur noch Fernsehen, unternehme nichts mehr und soziale Kontakte sind ein Fremdwort für mich. Ich hab schon ewig viel rumexperimentiert, mir alles erlauben (5 kg in zwei Wochen zugenommen), vegan (dann halt vegane Fressanfälle), intuitives Essen (zu wenig gegessen -> wieder Fressanfall), Therapie (2x abgebrochen, weil nichts geholfen, nochmal 2 Anläufe -> Zitat: Ist doch ok die Essstörung, wenn du so mit Emtionen umgehst. Zitat Nr. 2: Also für ne Essgestörte bist du aber schon ... "wohlgenährt")

Das geht jetzt so seit über fünf Jahren. Ich kann nicht mehr. Das Leben machen mir so einfach keinen Spaß. Früher Habe ich gegessen was ich wollte, oft auch sehr ungesund, war unbeschwert und glücklich, habe einmal in der Woche nur Sport gemacht und sonst einfach ein aktives Leben geführt. Ich hatte keine Sorgen. Und ich war wirklich sehr schlank. Ich will einfach nur zurück, aber ich habe keine Hoffnung mehr es da jemals rauszuschaffen.

Bitte bitte kann mir irgendjemand helfen???? Ich bin Für jeden Tipp, Essensplan, etc. irhendwas, dankbar.

Danke und alles Liebe,

jj

...zur Frage

Ich habe eine Frage zu Bulimie?

übergibt man sich da eigentlich mehrmals, oder nur einmal? mh wie soll ich das erklären... ehm also wenn sie sich den finger in den hals stecken und dann irgendwann brechen, wars das dann oder stecken sie sich gleich nachdem sie sich übergeben haben nochmal den finger in den hals? hofffe ihr versteht was ich meine

...zur Frage

Ernährungsproblem im Kraftsport (Essstörung)?

Moin,

ich habe ein für mich eher ungewöhnliches Problem und bin etwas ratlos.

Nur kurz ein paar Fakten vorweg. Ich bin männlich 24, 171 und bei 63KG. Habe innerhalb von 12 Monaten 20KG abgenommen ohne zu hungern, einfach gesünder ernährt. Zwischen durch auch mal nicht so auf die Ernährung geachtet vor allem in der Klausur Phase in 2017. Seit Anfang 2018 habe ich mich aber nur noch gesund ernährt also ein ausgewogenes Verhältnis zwischen KH, fetten und Protein, kein Süßkram oder sowas und bin mit meiner Figur soweit sehr zufrieden.

So nun zu meinem eigentlichen Problem. Ich wollte aus diesem Defizit an Kalorien jetzt wieder raus und auf Erhaltung bzw. etwas Überschuss gehen (wurde mir empfohlen). Dem entsprechend habe ich meine KH erhöht und auch den ein oder anderen Ladetag eingebaut. Aber scheinbar verkraftet das irgendwie mein Magen nicht mehr, Einzelheiten erspar ich euch jetzt aber gut gehts mir dabei definitiv nicht wirklich. Gestern habe ich mir z.B. ein Eis gegönnt und etwas Schokolade und gefühlt fährt mein Magen gerade Achterbahn. Oder nach meinem Mittagessen mit etwas mehr Nudeln als sonst war mir auch schon schlecht.

Ist das normal? Hat irgendjemand vergleichbare Erfahrungen gemacht und hat mir einen Tipp wie ich damit umgehen kann? Ich habe bedenken das ich mir eine ungewollte Essstörung geholt habe und auch schon darüber nach gedacht zu meiner Hausärztin zu gehen.

Ich hoffe das man versteht was ich meine :D

...zur Frage

kann die periode ausbleiben wenn man eine essstörung hat?

Hey, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. ich leide seid ca. knapp einem jahr an einer essstörung (bulimie) ich hab zwar normalgewicht und alles, aber meine regel bleib seit kurzer zeit aus. ich hatte vor kurzem was mit meinem freund aber jetzt irgendwie kein richtigen sex oder so kleider etc waren an. ich mache mir aber trotzdem sorgen, da es doch nur eigentlich möglich sein kann das die periode nur bei der anorexie (magersucht) ausbleibt ? könnt ihr mir bitte weiter helfen!!!!????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?