Bulimie - Erbrechen von alleine?

1 Antwort

Es geht schon viel viel leichter nach einer Zeit, aber gewöhnen tut sich der Körper nicht..

Bulimie und kalorien erbrechen?

Manche sagen, dass wenn man nach einem Essanfall erbricht, nur die Hälfte der Kalorien wieder rauskommen, da die Verdauung schon im Mund stattfindet. Andere sagen, das es nicht stimmt und dass man  eigentlich fast alles wieder erbrechen kann und die Kalorien erst im Darm aufgenommen werden. Was stimmt denn nun?:o

...zur Frage

Wieso klappt es bei mir nicht mit dem Finger in den Hals stecken?

Gestern und Heute habe ich versucht mir den Finger in den Hals stecken um zu Erbrechen, aber es klappt einfach nicht. Ich versuche das auch nur, da es mir total schlecht geht, da ich was schlechtes gegessen habe und es auch die ganze zeit hoch kommt aber nicht raus kommt und mir dabei noch schlechter wird es immer wieder zuschlucken, ich möchte es einfach nur raus haben. Weiß jemand wie man das sonst machen kann oder wie man den finger sich richtig rein steckt bis man erbricht ?

...zur Frage

eine woche lang nach essen erbrechen schlimm?

ist es sehr schlimm für den körper wenn man so 1-2 wochen lang nach den mahlzeiten kotzt um in den ferien eine tolle figur zu haben?

...zur Frage

Nichts essen und erbrechen, nimmt man dadurch viel ab?

Hallo! Ich hab eine Frage, bei Bulimie nimmt man ja nicht wirklich ab, weil man soviel isst. Wenn man aber angenommen gar nichts isst und dann erbricht, nimmt man dann viel ab? Wie ist es eigentlich, wenn man normalviel/ wenig bis gar nichts isst und dann kotzt? Wobei nimmt man am meisten ab?

REIN AUS INTERESSE !

...zur Frage

Bulimie - wie ist das mit den Kalorien beim Erbrechen?

Hei , Mich würde mal interessieren, wenn man das essen erbricht nimmt man die Kalorien ja trotzdem auf zumindest einen Teil, macht das unterm Strich dann einen Unterschied ob man es drin behält oder erbricht, also bzw. hat man wirklich weniger Kalorien aufgenommen wenn man bricht  ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?