Buffen dann Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,
also wenn ich sowas je gemacht hätte, könnte ich dir sagen, dass mir davon immer sehr schlecht geworden wäre. Aber jetzt nicht so, dass ich abgekackt wäre.
Also kann man schon machen, ich rate dir aber selbstverständlich nicht zu den Drogen!
LG Florian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach das jedes Wochenende ^^ Du wirst fühlen, dass du unter 2 Einwirkungen stehst, wirst aber alles unter Kontrolle haben, solange du nicht ne ganze Flasche Vodka säufst und 4g weg rauchst. Gönn dir 3 oder 4 Bier und rauch 2-3 Dübel und du wirst ohne kotzen und ohne einschlafen nach Hause gehen, auch wenn du das nicht jeden Tag machst und an das ganze nicht gewöhnt bist. ;)

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kackst auf jeden Fall ab sobald du einen bestimmten Alkoholpegel erreicht hast. Kriegst nichtmal mehr mit das du überhaupt irgendwo bist und was trinkst 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinasl
06.06.2016, 20:20

Auch wenn ich mehr wie 3 Stunden praktisch ausnüchterter vom Rauchen?:D

0
Kommentar von pinked
06.06.2016, 21:24

Dann wird es denke ich nicht so extrem sein 😂

0

Wenn du erst anfängst solltest du vor dem Kiffen nichts trinken. Paar Stunden später geht das locker klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cannabis und Alkohol zusammen sind ein absolutes NO GO.

Schon die Folgetotenzahlen (Alk 72.000 jährlich, Cannabis 0) zeigen, welches Mittel man bevorzugen sollte - sofern man alt und verantwortlich genug dafür ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Forum gibt es ja die blödsten Fragen aber gelegentlich gibt es welche da weiß man die sind aus dem Irrenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alk auf Gras macht Spaß,
Gras auf alk schafft nur der Hulk!

Ganz einfach xD

Also wenn du es in der Reihenfolge machst sollte es gut gehen:D

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht schief!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?