Bufdi - Muss ich sagen wo ich in meiner Pause hingehe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Pause gehört nicht zur Arbeitszeit, daher musst du nicht sagen, wo du diese Zeit verbringst. Du hast auch das Recht, das Krankenhaus zu verlassen. Vielleicht solltest du die Station wechseln (macht der Beauftragte für Praktikanten), wo man deine Dienste besser würdigt.

Während deiner regulären Pausen kannst du tun und lassen, was du willst. Du bist niemandem Rechenschaft schuldig, was du in dieser Zeit wo machst. Selbstverständlich darfst du deine Pause auch zu Hause verbringen.

Bufdi ist doch freiwillig, dann hör doch einfach auf oder geh woanders hin. Ansonsten mal zum Klinikdirektor und da vorsprechen, ist im öffentlichen Dienst leider keine Seltenheit. Mobbing und Diskriminierung und immer schön Zeitverträge ist da leider an der Tagesordnung.

Halbstündige Frühstückspause Pflicht?

Guten Tag .. ich arbeiten in einem mittelstänidgen Unternehmen als Bürokaufmann.. bei uns gibt es eine halbstündige Frühstückspause um 9:30 und eine einstünige Pause um 1Uhr .. hab ich das recht auf die Frühstückspause zu verzichten, umso 2,5h mehr Zeit zuhaben ?

...zur Frage

Unzufriedenheit im Bundesfreiwilligendienst?

Seit November '16 bin ich im Bundesfreiwilligendienst. Ich wollte dieses Jahr dafür nutzen, um in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern und damit ich auf meinem Lebenslauf keine Lücke habe. Aktuell bin ich noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2017. Nun zu meinem Problem. Da ich in keiner sozialen Einrichtung bin sondern in der Verwaltung, gestaltet sich mein Arbeitsalltag mehr als langweilig. Von den 8,5 Stunden am Tag sitze ich locker 7 Stunden nur rum und 'spiele mir an den Füßen'. Niemand hat eine Aufgabe für mich und wenn dann ist es nur so etwas wie Spülmaschine ausräumen oder Kaffee kochen. Ich weiß, dass das natürlich auch einfach dazu gehört aber meiner Meinung nach wäre ich Zuhause einfach besser aufgehoben. Mir wird von meinen Eltern empfohlen mal mit meiner zuständigen Begleitperson zu sprechen. Leider bin ich mit ihr überhaupt nicht auf einer Wellenlänge und sie interessiert sich auch überhaupt nicht dafür was ich mache oder auch nicht. Eine wirkliche Einweisung hat es hier auch nicht gegeben. Ich arbeite montags- freitags von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr. Den theoretischen Teil meines Fachabiturs habe ich schon in der Tasche. Durch den Bundesfreiwilligendienst könnte ich ja auch den praktischen Teil erwerben. Kann mir dazu jemand genaueres sagen? Wie lange muss ich den Bundesfreiwilligendienst machen um mein volles Fachabitur zu erlangen? Meine andere Frage lautet: Kann man auch in Teilzeit beim Bundesfreiwilligendienst arbeiten? Ich wäre sehr dankbar wenn sich jemand das hier alles durchliest und noch toller wäre es wenn mir sogar jemand helfen könnte. Viele Grüße

...zur Frage

Paracetamol hilft das gegen Schmerzen beim Wasserlassen?

Hallo, Ich habe ab und zu (nicht jeden Tag) brennen beim Wasserlassen. Ich weiß es könnte eine Blasenentzündung haben aber ich möchte erstmal nur wissen, ob Paracetamol gegen die schmerzen hilft? Das brennt echt furchtbar und ich wache Nachts oft auf, weil ich auf die Toilette muss und das brennt dann immer so furchtbar. Ich gehe Silvester zu meinem Freund und ich mag es nicht dort mitten in der Nacht aufzustehen. Kann Paracetamol das alles unterdrücken? Achja, ich kann Momentan aber echt nicht zum Arzt weder noch zum Apotheker also habe ich auch nicht Asperin oder sowas :)

...zur Frage

Kindergeld und Unterhalt während eines Bundesfreiwilligendienst?

Guten Abend,

ab dem 01.09.2016 werde ich ein Bundesfreiwilligenjahr absolvieren. Meine Frage ist ob mein Elternteil zu diesem Zeitpunkt weiter Unterhalt zahlen muss und ob ich während diesem Jahr auch noch weiter Kindergeld vom Staat erhalte? Während meines BFD werde ich mit 650-, € Vergütet. Ist der Verdienst zu hoch, so das mein Elternteil keinen Unterhalt mehr zahlen muss oder ist dieser immer noch dazu verpflichtet?

Ich bedanke mich schon einmal für alle hilfreichen Antworten.

...zur Frage

Bier in der Schule?

Also, ich wohne in der Schweiz. Nehmen wir an ich gehe in die 7. Klasse (von 9) und ein Lehrer erwischt mich wie ich in der pause Alkohol (ein Bier) trinke. Was könnten die Konsequenzen sein?

Ich will keine Meinungen hören wie dumm das ist, ich will nur die Frage beantwortet haben.

...zur Frage

ritzen, sport & lehrer :c

Alsoo..morgen hab ich Sport und ich würde gerne meine arme verstecken, weil ich mich ritze ;x Aber ich weis nicht wieee & ich hab auch kein Plan, wie ich's erklären soll, dass meine ganzen Unterarme offen sind .. habt ihr 'ne Idee? & Wenn ihr jz schreibt ich soll aufhören mit ritzen, ne andere Möglichkeit gibts nicht, dann seit ihr echt dumm, denn schließlich verschwinden die Wunden bis morgen auch nicht, wenn ich jz aufhöre zu ritzen. Außerdem will ich ja aufhören, doch es ist eine Sucht, mit der ich nicht klar komme. Außerdem schwitze ich in langärmlichen dann so sehr. Wenn ich es zugebe ist das Problem das vil Lehrer es erfahren, das wäre furchtbar...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?