Bürste/ Striegel für Fellwechsel beim Pferd?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hätte spontan auch Federstriegel gesagt ;) Aber es gibt von Eggersmann auch noch so ein spray das beim Fellwechsel hilft, weis aber grad nicht wie das heist ;) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dannie90
21.03.2012, 16:53

Hab das Spray leider nicht gefunden. :( Ich versuchs einfach mal ohne chemische Mittelchen. ;) Trotzdem danke.

0

Nadelstriegel, Gummistriegel und dieser Federstriegel (die die man auch für Kühe nutzt) sind absolut in Ordnung.

Viel Fell macht leider viel Arbeit, täglich putzen ist da immer noch die Beste Methode. Selbst keinen Pulli aus Fleecestoff anziehen - der zieht die Haare magisch an ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reiterhexe
20.03.2012, 11:27

noch eine Idee - es gibt auch noch Pferdestaubsauger... mit den größeren Fellbüscheln wird der zwar schnell voll sein aber nach der ersten Grobreinigung vielleicht eine Erleichterung?!

0

Was möchtest Du wissen?