Bürostuhl auf Parkett- Geht das gut?

9 Antworten

Es kommt auf die Kombination zwischen Rollen und Parkett an...

Parkettrollen sind daher Pflicht und es sollte auch ein strapazierfähiger und nicht zu weicher Parkettbelag sein (kostet halt auch mehr).

Laminat ist da weniger anfällig. Zudem sollte der direkte Arbeitsbereich immer noch durch eine Unterlegmatte geschützt sein. Die gibt es auch in Klarsicht.

Es gibt auch durchsichtige Unterlagen, so schlimm ist das garnicht, habe ich selber auch.

Kommt zwar auch auf den Bürostuhl an, aber ich würde meinen über kurz oder lang gibt's immer wieder mal 1 oder 2 kleine Kratzer.

Ich würde jetzt nicht von unsichtbaren Unterlegematten abraten. Erfüllen ihren Zweck und so schlimm sieht's nun auch wieder nicht aus.

Bin natürlich auch auf bessere Tipps gespannt. *g

lg, Pyroma

Ich wäre jetzt auch erstmal auf extra Rollen bekommen. Das Problem ist ja nur, dass die Plastikrollen sicher auch Recht schnell was zerkratzen können aber man Spezialrollen auch erst mal besorgen muss.

Aber eine Matte wäre sicher deutlich einfacher zu besorgen. Eventuell gibt es auch welche die z.B. so wie ein Teppisch aussehen.

Parkett direkt online bestellen, Erfahrungen?

Im Internet habe ich gesehen, dass es parkett-direkt gibt. Eine Filiale dazu ist in Stuttgart, was zwar nicht weit von uns entfernt ist aber dennoch zu weit um dort Parkett oder ähnliches zu kaufen. Habt ihr bereits Erfahrungen mit den Onlinebestellungen machen können? Waren die Lieferungen pünktlich und die Ware unbeschädigt?

...zur Frage

Hund und Parkett-Boden?

Hallo,

unsere Tochter wünscht sich so sehr einen kleinen Hund oder eine Katze.

Wir haben aber im ganzen Haus neuen Parkettboden - gewachst geölt!

Katzen können ja ihre Krallen einziehen, wie ist das mit Hunden? Zerkratzen die nicht den Parkett? Freunde von uns haben Laminat (aber versiegelt) und einen großen Hund und deren Boden sieht schon total verkratzt und verlebt aus, obwohl er auch erst 4 Jahre alt ist!

Wie sieht es also aus mit Hund und Parkett?

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Lacksprayspuren Farbsprayflecken von Parkett entfernen

Hallo, eine Frage an die Communty, wie kann ich, ohne mein Parkett zu beschädigen, Lacksprayspuren Farbsprayflecken von meinem Parkett entfernen? Leider habe ich meine Kommode neu in dunkelsilber angesprüht und es hat sich an einigen Stellen auf dem Parkett ein Schleier gebildet. für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar...

...zur Frage

Parkett selbst verlegen oder doch vom Fachmann?

Hallo! Ich habe mir eine Wohnung in renovierungsbedürftigem Zustand gekauft. Nun sind die Renovierungsarbeiten voll im Gang. Boden raus, Wände aufgestemmt, neue Leitungen verlegt, Wände wieder aufgebaut, Estrich, etc. Die Wasser-Leitungen haben wir von einem Bekannten, der Installateur ist verlegen lassen, die Elektroleitungen von einem Elektriker (leider kein Bekannter). Nun gehts an Parkett verlegen.. Da wir (ich selbst und Freunde) das meiste in de rWohnung selbst gemacht haben, wollen wir uns auch über den Parkett wagen. Ausgesucht hab ich mir schon das perfekte - Strapazdielen von Rudda (http://www.rudda.at/de/parkett/parkett/handgehobelte-dielen/antique-strapazdiele/)- Ist das eine gute Idee, den Parkett selbst zu verlegen, oder sollten wir das vom Fachmann machen lassen. Ist halt auch eine Preisfrage, da Parkett von Haus aus schon etwas höher im Preis ist. Erfahrungen????

...zur Frage

kann man auf parkett mit fußbodenheizung teppich verlegen?

hallo,

ich würde gern in der neuen wohnung in einem raum teppich verlegen. der vorhandene boden ist allerdings parkett mit fußbodenheizung. ist es möglich, trotzdem teppich zu verlegen?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?