Bürostühle vom Discounter die was taugen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du einen wirklich guten Bürostuhl haben willst, bleib den Discountern fern! Ich habe für einen guten Stuhl schon vor 20 Jahren ca. 1000 DM gezahlt! Der war sein Geld allerdings auch wert. Dafür habe ich bei der restlichen Büro-Einrichtung gespart. Es zahlte sich aus!

Kauf lieber einen einfachen Schreibtisch, aber geh zu einem Büromöbel-Ausstatter und laß dich richtig beraten. Ein guter Stuhl kostet, aber das sollten dir deine Bandscheibe und der restliche Rücken wert sein!

Naja ich hab gedacht da kann ich mit meinem Gelt haushalten....

0

Welche Marke hast du da denn schon 20 Jahre?

0
@weidelandworst

Ich habe den Stuhl vor unserem Umzug verschenkt, weil ich ihn nicht mehr brauchte! Die Marke weiß ich leider nicht mehr. Aber ich hatte ihn bei einem guten Büro-Ausstatter gekauft. Der hatte mir auch geraten, gerade beim Stuhl nicht zu sparen!

0

geh mit solchen sacher besser in einen möbelgroßmarkt poco domäne und roller bieten auch sachen für den kleinen geldbeutel die sind dann aber besser als beim discounter

Die Discount-Möbelhäuser haben auch keine guten Stühle. Das ist auch nur MAssenware, die oft nicht lange hält.

0

Also für meine Begriffe sind Poco und Roller Discounter!

0

Metallring an der Unterseite vom Bürostuhl gebrochen?

An meinem Bürostuhl ist eine Art Metallring gebrochen (https://i.imgur.com/uErPDci.jpg), er rieselte in kleinen Stücken von der Unterseite auf den Boden. Beim Umdrehen konnte ich jedoch den Ort, wo dieser Ring gesessen haben soll, nicht ausmachen. Hat jemand eine Idee wo er herkommt? Nicht, dass er ein wichtiger Bestandteil der Gasfeder ist und mir der Stuhl jetzt wortwörtlich den Hintern wegbläst.

...zur Frage

Bürostuhl-Säule steht zu weit über?

Servus,

wir haben da diesen Drehstuhl. Nix Dolles, schon etwas älter, aber sollte doch wenigstens benutzbar sein.

Problem: Diese Mittelsäule mit der Gasdruckfeder zur Höhenverstellung ragt zu weit nach unten aus diesem großen Kunststoff-Stern heraus, an dem die Rollen befestigt sind.

Man kann den leeren Stuhl rollen, aber sobald sich jemand rein setzt, wird dieses überstehende Rohr durch die Belastung auf den Boden gedrückt. Dadurch lässt er sich dann nicht mehr rollen, oder jedenfalls nicht ohne massive Kratzer im Parkett.

Auf den Bildern hängt der Stuhl kopfüber zwischen zwei Sägeböcken, denn ich habe keine Befestigungselemente gesehen und hatte die vage Hoffnung, der Stern sei einfach auf das Rohr aufgesteckt und im Laufe der Jahre halt immer weiter runtergedrückt worden. Und man müsste da nur mal ein paar mal kräftig drauf hämmern (mit aufgelegtem Kantholz zum Schutz) und dadurch würde sich das geben. Aber es bewegt sich kein Stück.

Man könnte fast auf den Gedanken kommen, das Ganze sei von der Konstruktion her so gewollt - quasi als Bremse. Aber das kann ich mir doch dann nicht ganz vorstellen, es ist auch super unkomfortabel, wenn man nicht an den Schreibtisch heran rollen kann. Was kann ich da machen und wie ist es dazu gekommen? Rand des Rohres abflexen? Größere Rollen drunter bauen?

...zur Frage

Display defekt, Reklamation, Selbstverschulden?

Ich habe mir vor kurzem ein Handydisplay für den selbstständigen Tausch bestellt.

Nach Montage ist mir aufgefallen dass eine Funktion (3D Touch) nicht richtig funktioniert.

Mir wurde vom Verkäufer gesagt dass ich dieses zurückschicken kann und der Vorgang geprüft wird.

Es handelte sich um ein Iphone 6S Display welches nicht vormontiert war. Das bedeutet dass ich Home-Button, Kamera und Lautsprecher vom alten Display abmontieren muss und auf das neue anbringen muss.

Bei der Demontage des Home-Buttons ist mir am unteren Teiles des Glases eine minimale (1mm) Glasabsplitterung passiert. Die Absplitterung befindet sich nicht im Bereich des Displays, sondern lediglich unterhalb des Home Buttons.

Ich habe das Display dennoch eingeschickt und sofort kam die Ablehnung der Reklamation wegen "Displaybruch". Die Funktion selbst wurde nie geprüft. Aufgrund des Bruches des Display (was wohl sehr übertrieben ist) ist kein Umtausch möglich. Das Display hat aber von Anfang an nicht funktioniert und nicht erst durch die Absplitterung.

Seht ihr eine Möglichkeit wie ich meinen Anspruch rechtlich durchsetzten kann?

Von einem Mitarbeiter habe ich erfahren, dass solche fehlerhaften Displays (ohne Absplitterung) auch direkt entsorgt und nicht repariert werden. Deswegen kann ich die Weigerung wegen der Absplitterung nicht verstehen.

Viele Grüße

Rengual

...zur Frage

Swooper von Aeris - Erfahrungsberichte

Hallo!

Hat jemand den oben gennanten Buerostuhl und kann mit mir seine Erfahrungen teilen?

Ich bekomme oefters Verspannungen im Nacken vom ewigen Sitzen (ca. 9 h am Tag)

Danke und Gruesse

...zur Frage

Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Bürostuhl Capisco von HAG?

Sitze viel am Computer und habe Nacken und Rückenschmerzen. Hat jemand einen Tipp für einen guten Bürostuhl bzw. hat jemand Erfahrung mit dem Capisco von Hag. Ist der sein Geld (ca. 1000,- Euro) wert in Bezug auf Rücken/Nackenschonendem sitzen/arbeiten? Hatte schon mal einen sehr teuren Stuhl und der machte keinen großen Unterschied zu einem 0815 Stuhl.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?