Bürokauffrau

1 Antwort

Hallo, ich habe auch die Ausbildung Bürokauffrau gemacht. Für mich war es wunderbar. Ich fand sie nicht allzu schwierig und man hat durch die Ausbildung viele Berufswege offen, da man nicht spezialisiert ist. Ich sehe es als Grunduasbildung, auf die man aufbauen kann. Und damit kann man dann in jede Bereiche gehen, das fand ich das Positive, weil ich mir noch nicht sicher war, welchen Berufsweg ich überhaupt gehen will. Ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen und empfehle sie sehr.

Kffr im EH zur bürokauffrau?

Hallo...,
Ich möchte gerne als Bürokauffrau arbeiten. Gelernt habe ich Kauffrau im Einzelhandel, habe den mittleren Bildungsabschluss und bin 24 Jahre alt. Nach meiner Ausbildung war noch alles okay, mir hat der Beruf richtig Spaß gemacht, aber mittlerweile möchte ich mit 50/60 keine Regale auffüllen.
Ich hätte damit auch keinen Problem Kurse zu belegen, um Word und excel aufzufrischen. 10 Finger blind kann ich auch schreiben.

Ist es sehr schwer da einen Job zu finden?
Müsste ich eine zweite Ausbildung machen? Geht vielleicht auch eine Umschulung? Oder gibt es sogar andere Möglichkeiten um in diesem Beruf einzusteigen? Ist jemand vielleicht Quereinsteiger und kann Erfahrungen berichten?

Ich danke euch 😊

...zur Frage

Umschulung Bürokauffrau verkürzen?

Hallo Leute,

ich hab eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten abgeschlossen was ein kaufmännischer Beruf ist. Ich möchte diesen Beruf ungern weitermachen, da er mir einfach keinen Spaß mehr macht und ich zahlreiche negative Erfahrungen gemacht habe. Wenn mir Mitschüler was von ihren Ärzten erzählen dann graut es mir jetzt schon, da ich nicht von meiner Praxis  übernommen werde. Naja zurück zum Thema: könnte ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau aufgrund der vorherigen Ausbildung verkürzen ?

...zur Frage

Hat man mehr Chancen als Industriekauffrau oder Bürokauffrau?

Hallo Ihr Lieben, ich hätte mal eine Frage und zwar würde ich gerne mal wissen in welchen Beruf (also Bürokauffrau oder Industriekauffrau) man mehr Chancen hat weiter zu kommen im Leben oder ist das bei beiden gleich? LG Schnuggi007

...zur Frage

Als bürokauffrau Chance beim Steuerberater zu arbeiten für 3000€ brutto?

Hi
Meine Mutter würde gerne sich beim Steuerberater bewerben. Sie ist Ende 40 hat eine Ausbildung zur bürokauffrau und schon ganz zu Anfang beim Steuerberater gearbeitet. Derzeit ist die in der Finanzbuchhaltung tätig. Jahresabschluss müsste sie erst noch wieder rein kommen wie das gemacht wird. Derzeit verdient sie bei ihrem jetzigen Arbeitgeber knapp 3000€ brutto. Ist es realistisch bzw möglich das auch beim Steuerberater zu bekommen?
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?