Büroausbildungen mit einem hauptschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich ist es möglich. Es kommt halt drauf an wie sie in den wichtigen Fächern (Deutsch, Mathe, Englisch) abgeschnitten hat und wie ihr Sozialkompetenzen eingeschätzt werden. Sie sollte viel Bewerbungen schreiben und sich zusätzlich auf einem passenden OSZ anmelden. Wenn sie keine Ausbildung bekommt kann sie da versuchen ihre Mittlere reife nachzuholen, außerdem hat sie da dann Einblicke was während der Ausbildung auf die zukommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauffrau für Bürokommunikation

Da gibt es rein rechtlich keine schulischen Voraussetzungen. 

Hier meine Quelle, da könnt ihr selber noch mal nachschauen

Google: Ausbildung Kauffrau für Bürokommunikation Voraussetzung

azubiyo.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Apfel2016 02.11.2016, 08:17

Diese Ausbildung gibt es seit 2 Jahren nicht mehr. Es wurde alles zusammengefasst und nennt sich jetzt Kauffrau-/mann für Büromanagement

1
Avatarav 02.11.2016, 12:36

Danke zunächst für die antwort (: ist leider nur eine weiterbildung soweit ich mich informieren konnte... 

1

Groß- und Einzelhandelskauffrau vielleicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja naürlich wenn sie einen Betrieb findet der sie ausbildet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?