Büro Mietvertrag Widerrufsrecht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn im, vor Ort, geschlossenen Mietvertrag kein Widerrufs-/Rücktrittsrecht vereinbart wurde, gibt es keins.

Dann kann der Vertrag nur fristgerecht gekündigt werden.

Du kannst natürlich versuchen ob sich der Vermieter auf einen Aufhebungsvertrag einläßt.

Ihnen bleibt nur die fristgerechte Kündigung, wenn der Vermieter nicht bereit wäre, Sie gegen eine angemessene Entschädigung vorzeitig aus dem Vertrag zu entlassen.

Winken Sie ihm mit ein paar schönen Scheinen!


Es gibt kein Widerrufsrecht bei Mietverträgen!

Widerrufsrecht gibt es ausschliesslich im Haustür- und Fernabsatzgeschäft.

Du kannst den Mietvertrag nur fristgerecht kündigen und musst bis Ende des Mietvertrages bezahlen. Einziehen musst Du nicht.

Ein einmal unterschriebener Mietvertrag ist einzuhalten. Im Mietrecht gibt es nur dann ein Widerrufsrecht, wenn das ausdrücklich vereinbart wurde. Ich kenne aber keinen Mietvertrag, der so etwas beinhalten würde.

Dir bleibt die Möglichkeit, fristgerecht zu kündigen oder aber mit deinem Vermieter zu reden und auf sein Verständnis zu hoffen.

da gibt es kein widerrufsrecht. im vertrag steht eine kündigungsfrist. du kannst also kündigen. und bis zur wirksamkeit der kündigung natürlich die miete zahlen

Kündigen und Miete zahlen bis zum Ende der Kündigungsfrist.

Widerrufsrecht???? Was steht denn im Vertrag????

Was möchtest Du wissen?