Bürgschaft Mutter mit Gesamtbesitz für Hausrenovierung eines Bruders ungesetzlich, weil Pflichterbe des anderen Sohnes mit einer nichterwünschten Last belegt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was Deine Mutter mit ihrem Vermögen anstellt ist ihre alleinige Sache.
Da nützt Dir auch eine Schnekung nichts, da Schenkungen bis zu 10 Jahren zurück rückabgewickelt werden können.

Falls uns wenn nutzte Dir nur die Eintragung einer Grundschuld auf Deinen Namen etwas (Muskelhypothek), dann aber würde die Bank sicher nicht mehr finanzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?