Bürgschaft für eine Wohnung - Habe aber keinen Bürgen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Echt witzig, die Deutschen und ihr Mietrecht. Da bezahlt man schon 3(!) Monatsmieten Kaution und dann reicht das noch immer nicht als Sicherheit.

Nun ja, nachdem man in Dtl. die leute ewig nicht aus der Wohnung bringt, finde ich es nachvollziehbar, wenn man sich absichern will!

0
@hubersnet

Mietnomaden haben schon so manchen Hausbesitzer in den Ruin gebracht.

0
@Nachtflug

Ich habe das Mietrecht kritisiert, nicht den Vermieter der als Resultat daraus Sicherheiten einfordern muss, die man woanders nichtmal zum Kauf eines Hauses braucht.

0
@hubersnet

Das hat doch damit noch nicht mal wirklich was zu tun. Ein Azubi ist in aller Regel niemand der besonders solvent ist. Wenn er seinen Job verliert/nicht übernommen wird/durch unvorhergesehene Zahlungen in Geldnot gerät und es keinen Bürgen gibt, dann hat der Vermieter einzig und allein einen Rechtsanspruch gegen seinen Mieter.

Ich finde das nicht so abwegig und ich weiß auch nicht warum man sich über sowas aufregen muss.

0
@fairytales

In anderen, gar nicht so weit entfernten Ländern zahlt man eine Monatsmiete Kaution und gut ist. Gerät man dann mit der Mietzahlung in Rückstand, sitzt man im Klagefall per Schnellverfahren binnen 14 Tagen auf der Straße, wenn es der Vermieter wünscht.

Vorteil: Man bekommt eine Wohnung. Nachteil: Wenn man nicht bezahlt, hat man keine - aber ist das ein Nachteil?

0
@hubersnet

In einem nicht mal so weit entfernten Land zahlt man dieser Tage 20 Euro für ein Stück Butter.

Und jetzt?

Es sagt ja keiner, dass das deutsche Mietrecht die beste aller Lösungen ist. Aber das kann man hier ja auch dem Vermieter nicht zum Vorwurf machen.

Klar, wenn du Mietnomade bist und einfach keinen Bock hast zu zahlen, dann wäre es sicherlich für alle Beteiligten gerechtfertigt, wenn man dich binnen 14 Tagen zum Teufel schicken könnte.

Es gibt aber auch andere Situationen in denen man (mal) keine Miete bezahlen kann. Da wäre das fatal und da finde ich dann ehrlich gesagt unser schreckliches deutsches Mietrecht schon angebrachter.

Außerdem mag es wohl sein, dass du in einem anderen Land so jemanden schneller los wirst und deswegen eben auch nicht die nötigen Vorkehrungen treffen musst. Hier ist der Spieß halt einfach umgedreht und du bekommst keine Wohnung, wenn du nicht die entsprechenden Nachweise bringen kannst.

Wo ist jetzt genau der Unterschied? Doch wohl nur da, dass man dich nicht so einfach auf die Straße setzen kann, wenn du da mal weg bist...

0

Wenn du noch in der Ausbildung bist, erscheint dem Vermieter das Risiko zu hoch. Daher will er einen Bürgen. Wenn du keinen hast, bekommst du die Wohnung eben nicht.

Kennst Du denn wirklich niemanden, der Dir vertraut?

Kredit bekommen, Wohnung Mieten trotz Bürgschaft?

Folgende Situation: ich will umziehen und brauche wegen schlechter Schufa einen Bürgen. Meine Mutter hat sich zu einer Bürgschaft bereierklärt. Da sie jetzt aber durch einen Kredit ein neues Auto kaufen will und in eine neue Wohnung umziehen will, hat sie Angst, dass beides nicht klappen wird, weil sie für mich bürgt. Ist ihre Angst berechtigt? Sie verdient ung 1700€ Netto. Die Wohnung kostet 345 warm.

...zur Frage

Kann ich auch für einen Sprachschüler eine Bürgschaft übernehmen?

Hallo, meine Freundin möchte gerne im März hierher kommen, um eine Sprachschule zu besuchen und in einer Wohnung gemeinsam zusammen zu wohnen.

Dafür war als erstes gedacht, dass sie ein Sperrkonto in Höhe von 8040€ eröffnet, wofür ich das Geld für sie eingezahlt hätte. Inzwischen habe ich jedoch so meine Zweifel, ob dies eine gute Idee wäre, denn im Falle, dass ihr Visum abgelehnt wird, wäre sie die Einzige, die im Nachhinein auf das Konto zugreifen könnte, weshalb ich es für die weitaus besser Methode halten würde mich als Bürgen bereitzustellen und weiß auch über die Verpflichtungen einer solchen Bürgschaft Bescheid, allerdings eben nicht, ob dies überhaupt möglich ist eine solche Bürgschaft zu übernehmen oder Sprachschüler verpflichtet sind selbst für ihren Unterhalt zu kümmern.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Üvernimmt das Amt Bürgschaft für erste Wohnung?

Hallo

Ich wohne zurzeit bei meiner Tante bin auch jetzt schon 18 und da sie schwanger ist muss ich ausziehen.jetzt habe ich natürlich von meiner Ausbildung die Probezeit nicht bestanden und habe bis zur neuen Ausbildung Hartz 4

Ich habe auch schon eine schöne Wohnung gefunden die genämigt wurde und der Vermieter möchte aber Bürgschaft haben.

Meine Verwandten wollen es alle noch machen nicht das mal ein Fehler passiert und die haben die Kosten aber die Wohnung wollte ich unbedingt haben kann da auch nicht das Jobcenter Bürgen und wenn man aus dem Hartz 4 ist kann man aus der Wohnung fliegen weil das Amt nicht mehr bürgt

Lg hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Trotz Harzt IV Bürgschaft übernehmen?

Ich bin 18 und ziehe demnächst aus. Mein Vermieter verlangt von mir eine Bürgschaft für die Wohnung. Zu meiner Frage : Dürfen meine Eltern für mich bürgen, wenn die Hartz-IV-Leistungen beziehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?