Bürgschaft – Absicherung des Bürgen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sie sollten sich das 2x überlegen, wenn dann reicht auch ein handgeschriebener Vertrag damit Sie später beide wissen was vereinbart ist. Sicherheiten wird ihnen der Kreditnehmer wohl keine geben können. bestenfalls ein risiko versicherung, nagut der zweck für das darlehn lässt ja auf rückzahlung hoffen,

Gefährliche Sache! Das sollte seeeeeeeehr genau überlegt sein. Heute Freund morgen Feind und du hast das Nachsehen....

da gibt es keine Absicherung wenn du Bürge bist bezahlst du,wenn dein Schuldner nicht bezahlen kann

Was möchtest Du wissen?