Darf ich für meine Tochter bürgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ polnischgirl1

Als Eltern / Familie sollte man schon zusammenhalten und helfen, wenn Not am Mann, an der FRAU ist.

Kommt darauf an, warum deine Tochter Mietschulden hat.

Wenn du als Bürge einspringst, dann werden sich andere an dich halten, wenn deine Tochter nicht bezahlt.

Bürgen darfst du immer, sollte man sich aber sehr gut überlegen, bei wem und aus was für Gründen.

Wenn jemand eine schlechte Schufa hat, dann kommst die sicher nicht von ungefähr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bezahle doch ihre Schulden dann braucht sie keine neue Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polnischgirl1
15.11.2015, 23:56

wo ist jetzt der sinn?

0

Was möchtest Du wissen?