bügelschloss?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Versuch doch, den Kleber mit Verdünnung oder Nagellackentferner oder so was zu lösen. Vielleicht passt dann der Schlüssel wieder (wenigstens für des eine Mal, um dein Rad frei zu bekommen). Hast du bei den Sheriffs dann wenigstens auch gleich ne Anzeige wg. Sachbeschädigung aufgegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm schau das du irgendwo eine Akkuflex ausgelieghen bekommst ich seh auch keine andere Möglichkeit ich arbeite im Fahrrad handel und das ist ein sehr Stabiles schloss da haste recht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Flex und einer Trennscheibe bist im Nu durch. Nur musst dafür irgendwo einen Stromanschluss herbekommen.

Ansonsten vielleicht einen großen Bolzenschneider...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leichnam69
13.10.2010, 20:08

Abus Granit X-Plus (keine Chance)

0

Kannste nur mit einem Bolzenschneider versuchen falls der Bügel nicht so Dick ist , andernfalls hilft nur die Flex !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leichnam69
13.10.2010, 20:03

Soweit ich weiss, halten die Schlösser 'ner Zugkraft von über 5 t stand. Die mir bekannten Wagenheber, die sich mit vertretbarem Aufwand transportieren (und bezahlen) lassen, schaffen max. 3 t

0

Vielleicht mit ner Flex(Winkelschleifer)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leichnam69
13.10.2010, 20:11

Der Stahl ist ziemlich krass gehärtet. Wenn du mit Gewalt rangehst, dann solltest du die Angriffsstelle daher vorher mit einem Brenner ausglühen. Dann würde ich eine Trennscheibe empfehlen.

0

Benutze ein Bolzenschneider hat auch bei meinem fahrrad funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tommyy13131313
13.10.2010, 20:01

mit einen bolzenschneider wird er es nicht durchkriegen

0

Bolzenschneider ist bei solchen Schlössern nutzlos. Versuche den Sekundenkleber zu lösen: Heißes, fast kochendes Wasser. Heißluftföhn. Aceton. Es gibt auch spezielle Lösungsmittel für Sekundenkleber. Frag mal im Bau- bzw. Hobbymarkt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sekundenkleber auflösen ist kein Problem.

Die Firma Würth bietet hier den Löser für Sekundenkleber an, greift keine Plastik an und hilft auch zusammengeklebte Finger in sekunden wieder zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich nur stahl und keine titankern hat müsste es mit viel eisspray und nem Hammer auf gehn......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leichnam69
13.10.2010, 20:15

Schlossstutzen Einfrieren und mit den Fäustling einmal nach unten drauf ballern.

Oder - den Boden einfrieren und zerschlagen

0

versuchen den kleber mit feuerzeug erhitzen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einer flex durchflexen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?