Bügeleisen mit Zahnpasta reinigen: kalt oder warm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zahnpaste kenne ich nicht. Ich lasse die Zeit arbeiten - nicht mich - stelle das kalte Bügeleisen einfach ein paar Stunden auf einen mit Essig /Essigwasser getränkten Lappen, sozusagen zum Einweichen. Dann brauche ich nur noch kurz drüberwischen - sauber!

wenn Zahncreme, dann kalt, sonst verbrennst du dich. Mußt ja schon etwas kräftiger reiben.

Ich würd sagen kalt. Sonst duftet dir die Wohnung ein bisschen komisch.

Was möchtest Du wissen?