büchersendeung? per post? ich habe mal gehört das soll billiger sein 85 cent oder so, stimmt das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, eine Büchersendung muss offen verschickt werden, das heißt: eine Seite des Umschlages mit zwei Musterbeutelklammern zumachen (gibts in der Post zu kaufen). Über der Empfängeradresse musst Du BÜCHERSENDUNG hinschreiben. In den Umschlag darf nur das Buch/die Bücher und kein Brief. Sind diese Bedingungen erfüllt, kostet eine Büchersendung bis 500 Gramm nur 0,85 Euro, bis 1000 Gramm kostet es 1,40 Euro.

Du darfst das Päckchen nicht zukleben, sondern nur mit so einem Metallpin verschließen und auf dem Päckchen muss "Büchersendung" draufstehen. Es darf auch ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten, wieviel das ist, weiß ich jetzt nicht, aber ich selber lag immer drunter, auch bei dicken Büchern. Und dann kostet es tatsächlich nur 85 cent.

Schau mal auf Deutschepost.de: Eine Büchersendung darf wirklich nur ein Buch enthalten, muss als BÜCHERSENDUNG gekennzeichnet sein. Und nicht zukleben, sondern mit so komischen goldfarbenen Klammern verschließen.

Bis 500 gramm 85 cent, bis 1000 gramm 1,40 Euro, der Rest wurde ja schon geschrieben.

Auf dhl.de steht alles was du wissen willst!

Was möchtest Du wissen?