Bücherregal abstauben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir benutzen in der Buchhandlung immer die Anti-Staub-Tücher von Müller (ich habe gerade nur die Swiffer-Anti-Staub-Tücher von Rossman gefunden, ich weiß gerade nicht wie die bei Müller heißen). Wir wischen einfach über die Oberfläche. Ein paar Mal im Monat fahren wir mit einem nassen Lappen mit Putzmittel durch das Regal, ich persönlich nehme bei mir daheim die Bücher raus, um das komplette Regal durchzuwischen und bei Gelegenheit die Bücher neu zu sotieren. Der Staubsauger wäre mir zu kompliziert und ungenau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ging um eine Lösung mit den Staubsauger, oder? Und ich denke, mit dem Staubsauger plus richtigem Aufsatz kann man den Staub auch viel "bücherschonender" absaugen (statt verwischen).


Zwei Lösungen fallen mit ein:

1) eine "Möbelkantendüse" als Zubehör kaufen. So ein Aufsatz sollte in alle Richtungen biegbar oder drehbar sein. Ähnlich einem Schwanenhals setzt man den an das Staubsaugerrohr. (gibt es für Dyson, evtl auch Miele, andere Anbieter sind mir nicht bekannt; gibt es aber bestimmt auch.)

2) den Akkusauger V6 oder DC62 von Dyson mit dem leichten langen Alurohr kaufen und die Möbelkantendüse von Dyson dazukaufen. Denn die hat einfach die sanftesten Bosten, was die Bücher zusätzlich schützt. (link: evtl ist das bei http://staubsauger-kabellos.de vorgestellt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf nen Stuhl stellen und mit nem Tuch, das man in Wasser mit ein bisschen universalreiniger/spüli taucht und gut auswringt, abwischen.. Entfernt am meisten Staub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Staubwedel die man um 45 Grad knicken kann. Vielleicht hilft das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?