Bücherempfehlungen für Jura?

3 Antworten

Schau dir die Bücher von Medicus an zum BGB, damit kannst du ein Verständnis fürs Zivilrecht aufbauen, dass dir bis zum Abschluss hilft.

Bereite dich lieber schulisch und auf dein Abitur vor, damit du mit sehr guten Leistungen abschneidest. Du bist gerade einmal in der 9. Klasse. Unterrichtstechnisch kommt noch einiges auf dich zu.

3

Ja, das Abitur wird mir sicher keine Probleme bereiten, da Jura zu studieren meist keinen hohen NC benötigt und ich mich dann eben eher aufs Studium konzentrieren sollte.

0
40
@HardcoreSuchtie

Du bist in der 9. Klasse. Du bist im Unterricht noch weit davon entfernt, wirklich inhaltlich gefordert zu sein. Als Jurist brauchst du Ansprüche an dich und deine Arbeit. Wenn ich da Sätze à la "brauche ich eh keinen hohen NC" hast du eine der wichtigsten Voraussetzungen wohl nicht. Das Studium wird nicht einfach. Da bringt es nichts, wenn du dir mit 14 schon Bücher durchliest um dich auf die Examen vorzubereiten.

0

Verfolge einfach allgemein die Politik, lade dir die lto App runter und les da manchmal und wenn du noch mehr wissen willst, klick dich mal auf YouTube durch und schau dir vielleicht Kanzlei wbs oderso an.

Ansonsten konzentrier dich auf die Schule.

Was möchtest Du wissen?