Bücherempfehlung gesucht: Liebesgeschichte mit mehreren Bänden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Chloe Neill - Chicago Land Vampires
  • Ilona Andrews - Stadt der Finsternis-Serie (01: Die Nacht der Magie)
  • Lori Handeland (http://www.buechertreff.de/buchreihe/3786-nightcreature-novels-lori-handeland-reihenfolge.html)
  • Lara Adrian - Midnight Breed Serie
  • Jeanine Frosts Serie (1. Teil Blutrote Küsse)
  • Chloe Neill - Chicago Land Vampires
  • Alexandra Ivy (Guardians of Eternity - Teil 1: Der Nacht ergeben)
  • Laurell K. Hamilton - Anita Blake Reihe
  • Sherrilyn Kenyon - Dark Hunter-Serie (01: Magie der Sehnsucht)
  • P.C. Cast - House of Night
  • Richelle Mead - Vampire Academy
  • Tribute von Panem
  • Cassandra Clare - Mortal Instruments Serie (City of Bones/Ashes/Glass/Fallen Angels/City of Lost Souls/City of Heavenly Fire)
  • Kerstin Gier - Liebe geht durch alle Zeiten (Rubinrot/Saphirblau/Smaragdgrün)
  • Nina Blazons Serie

Die Frage ist zwar schon ein bisschen älter, aber vllt brauchst du mal wieder bücher ;) Ich lese gerade ''Ascheherz'' und das ist unglaublich schön. Am Anfang denkt man sich wirklich nur noch ''hä?'', also man versteht das alle schon, nur man kann sich nichts zusammenreihmen.. und nach und nach wird alles klarer :D Also bis jetzt ist es wunderschön und ich bin schon fast fertig, und dann hab ich noch vor, die anderen Bücher von Nina Blazon zu lesen.

Dann habe ich noch ''Seelen'' zu Hause, das soll auch total schön sein. Und ''Die drei Musketiere'' und ''The Freedom Writers'' hab ich auch noch zu Hause. :D

''House of night'' finde ich nicht so besonders.. nach den ersten 4 Bänden hab ich aufgehört, iwie immer das selbe. ''harry Potter'' ist immer super.

''The immortals'' fand ich auch super, nur weiß ich nicht mehr um was es ging. :DD Schon zu lange her. ;)

'n Klassiker ist natürlich auch ''Tintenherz'', ''Tintenblut'' und ''Tintentod''.

''Tote Mädchen lügen nicht'' fand ich auch super, aber das ist geschmackssache, manche finden es super, manche stinklangweilig.

'''Der Erdbeerplücker'' ist auch noch ganz ok. Da gibt's ja mehrere Bände. Da hab ich die ersten zwei gelesen und das dritte angefangen, aber mir wurde es zu langweilig, weil's immer das selbe ist.. :D

Oh und die Triologie ''Tribute von Panem'' ist auch mehr als toll. :DD

Und irgendwann will ich mir auch noch die Edelstein-Triologie zulegen und auch noch ''Die Auswahl.

Ich hoffe es hat dir geholfen, auch wenn die Frage schon ewig her ist. :D

ALso ich kann auch "The Mortal Instruments" von Cassandra Clare und die Edelsteinreihe von Kerstin Gier nur empfehlen. Beide Reihen wirklich gut geschireben und imt liebenswerten (und vor allem bei mortal instruments verstrickte, interessante) charakter.

lg

Die Tribute von Panem. Ich hab die Bücher schon 3 mal gelesen es sind 3 Stück und sie sind fantastisch. Du wirst sie lieben!

Kassia&Ky (3 Bände), House of Night (12 Bände), Vision/Illusion/Emotion,

Lisa J. Smith --> Die Ankunft / Der Verrat / Die Erlösung

Kerstin Gier --> Liebe geht durch alle Zeiten (musst du uuuuuuumbedingt lesen :D )

Richelle Mead --> Vampire Academy // Dark Swan

Dawn Cook --> Die Tochter der Königin / Die Gesandte der Königin

Mary Janice Davidson --> Betsy Taylor

Molly Harper --> Nette Mädchen beißen nicht / Tote Jungs küsst man nicht / Böse Mädchen leben ewig

Gail Carriger --> Lady Alexia

Was möchtest Du wissen?