Bücherei im Recht oder ich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde auf stur schalten und nichts bezahlen. Sie müssen dir beweisen, dass du es beschädigt hast. Wochen nach deiner Ausleihe ist dies nicht möglich. die sollten das Buch bei Abgabe prüfen und wenn sie nicht unmittelbar da rügen, dann gehst du davon aus, dass alles in Ordnung ist. ich würde mal sagen, Pech der Bibliothek, wenn sie die Bücher nicht bei Rückgabe kontrollieren. Allerdings falls du den Schaden wirklich gemacht hast, wäre es nur fair diesen auch zu ersetzen.

33

Wenn die Bib vorweisen kann, das sie der letzte Leser war...und das kann man mit dem Programm...ist es egal wie lang das her ist;) Dann hat sie den Schaden verursacht und da ist es wirklich nur fair dafür aufzukommen. Abgesehn davon, kann sie das "beschädigte" Buch danach behalten.

0
28
@Katzenkind88

falsch. der Schaden könnte ja auch IN der Bibliothek von jemandem Dritten verursacht worden sein. Aber fair wäre es natürlich zu ersetzen

0
33
@kopyto

Dann würden die Mitarbeiter das Buch direkt aus dem Verleih rausnehmen und nicht den Kunden damit anschwärzen, also mal ehrlich. Wenn mir ein Buch kaputt geht, renn ich nich hin und sag...bähah der Leser hat das Buch kaputt gemacht. Und das macht auch keiner meiner Kollegen. Wir sind immer noch eine öffentliche Einrichtung, die mit Sicherheit nicht drauf aus ist, den Kunden zu schaden. das meinen vielleicht viele Leute, weil sie sich ungerecht behandelt fühlen, aber so ist es nicht.

0
28
@Katzenkind88

leider sind nicht alle Leute immer fair und verhalten sich auch so. es ist eine böse welt -:) ich sage ja nur wie ich rechtlich argumentieren würde, wenn ich den Schaden nicht gemacht hätte...

0
33
@kopyto

Das Recht hat die Bib auf ihrer Seite, sie kann nachweisen, dass der letzte Standort bei Lilie war. Mit den AGB´s(bei den meisten Bibs) hat sie unterschrieben, das sie in so einem Fall für das Buch aufkommt. Glaub mal, wir hatten schon vieler solcher Fälle:) Und da gingen auch schon Rechtsstreitigkeiten los. Ein Mann hatte nämlich gleich 8 Bücher versaut und wollte nicht zugeben das er das war. Komischerweise alle mit demselben Zeug verklebt. Sie soll nochmal mit der Bib reden und wenn es der Fall sein sollte, das sie es war, muss sie es zahlen. Wie gesagt, sie kann das Buch meist sogar behalten. Also auch nicht ganz umsonst;)

0
3
@Katzenkind88

Also nochmal: ich hab das Buch nicht beschädigt!Wenn dem so wäre hätte ich kein Problem dies zuzugeben!!!!! Wenn das Buch abgegeben wurde und ich höre Wochen nichts von der Bücherei dann muss ja wohl davon ausgegangen werden dass alles in ordnung ist!Sonst könnten sie the oretisch nach 2 Jahren auch noch ankommen! Zusätzlich wurde ich sehr von oben herab behandelt!

0

Sie müssen dir nachweisen können das du es warst(geht im Ausleihmodus), wenn keiner nach dir das Buch entliehen hast, hast du leider die Popokarte. Ich arbeite in einer Bib;) Jenachdem bei wem du das Buch abgibst, hast du leider schonmal nen Azubi da sitzen ders nich anders weiß oder übersehen hat, demnach ist es schon richtig, wenns dann das nächste Mal angesprochen wird, wenn du wieder da bist. Und obs mehr oder weniger beschädigt ist, darauf kommts nicht an. Bei den ganz siffigen Büchern, z.B, kann oft auch kein Leser mehr nachgewiesen werden, oder derjenige dem es gesagt wurde, kommt einfach nicht mehr wieder. da gibts viele Fälle.

33

Ach ja, außerdem hast du dich 100% auch mit unterschreiben dazu verpflichtet den AGB´s zu folgen;) Da steht meist auch drin, das man sich dazu verpflichtet, ein Werk zu ersetzen, falls es dir passiert, das du es beschädigst.

0

Excel Bücherei?

Hallo,ich habe den Auftrag eine Bücherei mit Suchfunktion zu erstellen. Die 600 Bücher sind bereits erfasst und nummeriert. Jetzt möchte ich noch eine Funktion einbauen, welche mich durch eingeben der Buchnummer auswählen lässt, ob das Buch ausgeliehen werden soll, wenn ja soll dies in der gesamten Tabelle mit allen Büchern aufscheinen. Mit dem S-Verweis habe ich es schon probiert, jedoch merkt er sich meine Entscheidung nicht.Gibt es hierfür eine Lösung?

...zur Frage

Wie funktioniert bei Pull&Bear die Rücksendung?

Gestern kam meine Bestellung von pull&bear an und es hat nichts gepasst. Wie kann ich das jetzt zuruck schicken? Habe ein kunden

...zur Frage

Buch aus der Bücherei - Was machen, wenn es beschädigt ist?

Also, heute morgen saß ich auf meinem Bett und habe ein Buch, welches ich aus der Bücherei ausgeliehen habe, gelesen. Ich habe die Käfigtür der Käfigs meiner zwei Sittiche aufgemacht, um ihnen ihren täglcihen Flug durch mein Zimmer zu ermöglcihen. Ich sitze also auf meinem Bett, die Sittiche fliegen herum. Doch aufeinmal fliegt einer eine scharfe Kurve über meinem Buch vorbei... Und lässt einen (ziemlich großen) Kläcks auf den Seiten des Buches fallen. Wenn ich das BUch zurückgebe und sie sehen, dass da ein Vogel draufgeckackt hat, was wir dann auf mich zukommen???

...zur Frage

geliehenes buch aus bücherei verloren . bekomme nun säumnisgebühren. was tun?

ich habe mir ein buch aus unserer bücherei ausgeliehen welches ich beim umzug verloren habe aber schon längst hätte zurück geben müssen. heute habe ich eine zweite erinnerung bekommen mit gebühren und sonstigen gebühren in höhe von 32€ ! das ist das buch überhaupt nicht wert ! im brief steht das jeden tag zusätzliche gebühren berechnet werden .

was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

buch lesen oder hören die selbe wirkung

ich habe ein buch aus der bücherei ausgeliehen,habe er vor paar tagen das hörbuch entdeckt,wo das komplette buch vorgelesen wird

denkt ihr bücher hören hat die selbe wirkung wie lesen,denn ich würde gerne unterwegs das buch hören

...zur Frage

zu viel lesen ungesund?

hey:) ich lese gerade ein sehr spannendes Buch und würde am liebsten den ganzen Tag nur lesen... Ich hab mir gestern ein Buch von der Bücherei ausgeliehen und hab seit dem fast nur gelesen.. stimmt es dass zu viel lesen schlecht für die Augen ist und wie viel sollte man am Tag lesen bzw. wann sollte man aufhören?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?