Bücherblog :)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne mich zwar auch nicht so gut mit der Technik aus, aber hatte mal eine ähnliche Idee. Über Google kann man genug finden. Da gibt es ganz günstigen Seiten mit Programmen, die einem den Aufbau der Homepage erleichtern. Aber du könntest auch, falls du willst, einen Kanal auf YouTube dafür eröffnen. Gibt viele die sich nicht zeigen. Da sieht man Bilder und dazu gibt es den gesprochenen Text.

Gibt auch viele Gratisblogs im Internet. Muss man nur mal googeln: myblog.de, meinblog.at, blogger.com von Google ... den kann ich empfehlen! Das wichtigste ist eh, dass man mal zu lesen und schreiben anfängt.

Es gibt seiten, die so etwas kostenlos anbieten. Wie diese hier:

http://www.yooco.de/

Hier habe ich auch all meine Seiten erstellt und es ist kostenlos.

Beaulyy 11.06.2014, 21:09

Mit der kostenlosen Version müsste man aber ein .yooco reinsetzen :/... Außerdem voll mit Werbung :-(

0

Was möchtest Du wissen?