Bücher wie "Der Fürst", "Kunst des Krieges"?

2 Antworten

Clausewitz "Vom Kriege" würde ich auch empfehlen. Das ist das Standardwerk zu Strategie und Taktik und ist weltweit an allen Offiziersschulen Grundlage der Ausbildung.

Ich denke, in den Literaturlisten entsprechender Studiengänge finden sich bestimmt von dir gesuchte Bücher. Die Listen finden sich häufig online und sind nach Epochen sortiert; vielleicht findest du etwas bis 19. Jhdt. in den Listen zur Germanistik, Romanistik o.ä. Spontan in diese Richtung einfallen würden mir ein paar bekannte Namen und die dazugehörigen Hauptwerke:

Hobbes

Rousseau

Locke

Kant

Bertha von Suttner, vielleicht auch

Sartre

de Beauvoir

Clausewitz: Vom Kriege.

Falls du mehr in die juristische Richtung gehen möchtest, interessiert dich vielleicht das Corpus Iuris Civilis von Iustinian/Tribonian. Zu grundlegenden philosophischen Gedanken dann die alten Griechen. Hier gibt es häufiger Hinweise auf solche Werke: https://wissenstagebuch.wordpress.com/

gute fantasy-buch empfehlungen?

Kennt ihr gute Fantasy - Buchreihen? Ich suche auf jeden Fall eine Buchreihe, bei der es sich um mindestens drei zusammnhängende Bücher handelt. Ich habe bis jetzt schon Harry Potter, Die Chroniken der Unterwelt, Die Tribute von Panem & Percy Jackson gelesen.

Habt ihr noch irgendwelche anderen Empfehlungen`?

Ich bin für alle Tipps dankbar!! :-)

Gruß, Elona. :-)

...zur Frage

Kann mir jemand ein gutes Buch empfehlen? Zum Wiedereinstieg ins Lesen?

Ich habe früher immer gerne gelesen, jetzt seit Ewigkeiten schon nicht mehr, weil die Zeit und die Motivation gefehlt haben. Nun würde ich gerne wieder lesen und suche ein gutes Buch für den Wiedereinstieg. Also vielleicht nicht ein allzu dickes, schwer zu lesendes Buch.

Als Genres mag ich gerne Tatsachenberichte, Thriller, fröhliche / lustige Sachen, Hardcorehorror ab 18, mit richtig viel Blut und Gedärmen oder sowas in die Richtung oder aber auch Bücher, die das Leben und Glück usw. behandeln. Also eigentlich alles mögliche. Hat jemand Tips? Gerne auch Jugendliteratur (dann natürlich ohne Blut und Gedärme hihi)

...zur Frage

Buchempfehlung: Urban Fantasy, Science-Fiction, Mystery, ...?

Hallo liebe Community,

mir ist leider der Lesestoff ausgegangen und ich hoffe, jemand kann anhand der Beschreibung mir ein paar gute Bücher vorschlagen. Ich lese am liebsten packende und auch längere Bücher, die (emotional und ideell) mitreißend, gerne düster oder tragisch sind und zum Nachdenken anregen. Und natürlich wenn es ausreichend Realitätsbezug gibt und man gut den Charakteren nachfühlen kann. Am besten Jugendbücher oder für junge Erwachsene und vom Genre her Mystery, Urban Fantasy, Science-Fiction, Action, Krimi, aber ein wenig Romantik wäre auch nicht schlecht.

Bücher, die ich sehr mag: Midnighters, Skinned-Trilogie, Die Chroniken der Unterwelt, alles von F.E. Higgins und Nina Blazon, Die dunklen Mächte, Rabenmond, Vampyr von Brigitte Melzer, Evermore, Arkadien erwacht...

Würde mich über alle Tipps freuen!

...zur Frage

(Fantasy) Roman mit geschichtlichem Hintergrund gesucht

Hallo. :)

Ich würde gern wieder ein gutes Buch lesen und hätte da gern sowas wie einen Fantasy Roman, mit einem geschichtlichen Hintergrund. Kennt jemand sowas? Es muss auch nicht zwingend Fantasy sein, nur interessant sollte es sein und keine langweilige Art der Geschichte. Was mich auch interessieren würde, wäre eine Geschichte mit einer königlichen Familie. Bestenfalls irgendwas spannendes mit sympathischen, eigensinnigen Prinzen. :D

Besonders interessieren würde mich etwas, in dem der erste Weltkrieg mit thematisiert wird ode speziell russische geschichtliche Ereignisse.

Kann mir da jemand was empfehlen? (Bin übrigens auch offen für Mangas, die sowas enthalten)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?