Bücher übers Glücklich sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich schreibe dir einfach mal ein paar Bücher, die ich sehr schön fand bzw die mich immer aufgebaut haben :)

  • Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem (Nina LaCour)
  • Stich für Stich (Gloria Whelan)
  • Die Edelstein-Trilogie (Kerstin Gier) ← Die sind eher romantisch ;)
  • In 80 Tagen um die Welt (Jules Verne)
  • Sonst könntest du dir noch eine Fanfiktion runterladen, die wirklich, wirklich gut ist. Es ist eine Sherlock Holmes FF, aber es man muss kein Fan sein um die Geschichte zu mögen oder zu verstehen.
    Die Geschichte heißt ''A Finger Slip'', sie spielt in der heutigen Zeit und es geht um den jungen Holmes (ich glaube in der FF ist er 18) und die FF besteht quasi nur aus SMS.
    Sie handelt davon, dass John versehentlich eine SMS an die falsche Nummer schickt und dann beginnt mit der Person zu schreiben, auch wenn diese am Anfang alles andere als freundlich ist.
    Es ist wirklich gut geschrieben, vor allem auch lustig und man fiebert irgendwie auch mit den Charakteren mit, die Geschichte ist auch zu empfehlen, wenn man eigentlich nicht viel von Fanfiktions hält.
    http://www.fanfiktion.de/s/5215096000026cae19a1b92e/1/A-finger-slip
  • Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner (Kerstin Gier)


Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von summaslamma1997
27.12.2015, 13:05

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort :) haben sie selbst einen Favoriten?

0

Also wenn es etwas kurzweiliges und interessantes sein soll, kann Ich "Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten" empfehlen. Vielleicht genau das Richtige für eine solche Situation. Darin geht es darum, wie wir mit unseren Gedanken unser Leben und unser Wohlbefinden verbessern können.

Hier eine Rezension: http://www.finanzbuchhandlung.de/denken-sie-nicht-an-einen-blauen-elefanten/

Gute Besserung und viel Spaß beim lesen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?