Bücher über Serienmörder mit forensischen/kriminologischen Informationen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Bücher von Jeffrey Deaver über den gelähmten Detektiv Lincoln Rhyme und seine Assistentin Amelia Sachs sind in meinen Augen die besten forensischen Thriller. Jeffrey Deaver ist im übrigen auch der Autor der Jack Reacher Romane (verfilmt mit Tom Cruise).

Zweitens die Romane um den Agenten Pendergast vom Team Douglas Preston und Lincoln Child. Forensik und klassische Detektivarbeit sind ausgewogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillyourbut
10.11.2016, 17:52

Ich danke dir vielmals!

0

Hallo Chililyourbut,

die Kriminalreihe von Simon Beckett über den forensischen Anthropologen David Hunter, z.B. Die Chemie des Todes, 1. Band.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillyourbut
10.11.2016, 15:21

Herzlichen Dank!

1

Schau mal, ob Lydia Beneckes Buch "Auf dünnem Eis: Die Psychologie des Bösen" etwas für dich sein könnte.

https://www.amazon.de/Auf-d%C3%BCnnem-Eis-Psychologie-B%C3%B6sen/dp/3785760957

Extrem interessant auch "Jeder kann zum Mörder werden: Wahre Fälle einer forensischen Psychiaterin" von Nahlah Saimeh

https://www.amazon.de/Jeder-kann-zum-M%C3%B6rder-werden/dp/3492300731

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillyourbut
11.11.2016, 15:02

Ich danke dir!

0

Ich würde dir allgemein zu Büchern von Mark und Lydia Benecke raten. Mark ist Kriminalbiologe u. hat u. A. Hitlers Schädel untersucht, er war auf der Bodyfarm, er ist über die Grenzen Deutschlands bekannt. Zu empfehlen sind auch seine sehr unterhaltsamen und mit Hintergrundwissen über die Arbeit eines Forensikers angereicherte Vorträge. Seine Exfrau Lydia ist Psychologin und arbeitet u. A.mit Häftlingen und gibt einen tiefen zum Teil schockierenden Einblick in die Psyche der Täter. LG Belinda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach etwas mit weniger Story und mehr Infos suchst würde ich dir die Reihe "Todesursache unnatürlich" empfehlen. Gibt es mehrere Bände von die sich jeweils mit verschiedenen Themen beschäftigen. Auch die drei Bände "todedmeile" zum Green River Killer sind sehr gut aber etwas "fiktiver" angehaucht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Defending the Devil von Polly Nelson.
The Phantom Prince von Elizabeth Kendall.
Death Center von Shiya Ribowsky.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillyourbut
10.11.2016, 17:53

Danke für deine Empfehlung!

0

Spannend geschriebene Sachbücher:

"Das Hannibal-Syndrom" von Stephen Harbort

"Der Zwang zur Serie" von Hans Pfeiffer

 Thriller:

"Der Knochenjäger" (nach dem der Film entstand) von Jeffrey Deaver

LG metalfreak311

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillyourbut
10.11.2016, 15:32

Tausend Dank!

1

Simon Beckett: Die David Hunter Reihe. Sehr zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die ,, Des Todes,, reihe von Vincent Kliesch ist ziemlich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillyourbut
10.11.2016, 15:21

Herzallerliebsten Dank!

0
Kommentar von metalfreak311
10.11.2016, 15:45

Die Kurzbeschreibungen auf amazon klingen wirklich gut.

1

Was möchtest Du wissen?