Bücher über Prinzen

2 Antworten

Ich hab die Reihe auch gelesen und konnte die Bücher garnicht mehr weglegen. Du musst unbedingt die Reihe "Royal" lesen. Das ist fast die gleiche Geschichte und auch sehr schön geschrieben. 

Lg Susanne 

'Die Beschenkte' von Kristin Cashore und 'Das Göttliche Mädchen' von Aimee Carter (Teil eins einer Trilogie)

Die Beschenkte hab ich schon gelesen, aber das andere noch nicht. Danke :)

0

Fortsetzungen von Märchen?

Gibt es vlt irgendwelche fortsetzungen von Märchen? Z.B in Buchformat?? Ich mag Märchen sehr und würde gerne mehr über aschenputtel (verfilmung 2015) und die schöne und das biest (verfimung 2017) erfahren.. Gibt es vlt irgendwelche fortsetzungen? (Bücher/serien/minniefilme?) :)

...zur Frage

Warum ist der Ehemann der Queen "nur" Prinz?

Normalereise müsste doch der Mann der eine Königin heiratet selbst König werden, oder? Warum ist der Ehemann der Queen "nur" Prinz? Wenn Charles heiraten würde, wäre doch seine Olle auch Königin

...zur Frage

Kennt jemand diesen Film? Prinz verliebt sich in eine normal Bürgerliche

Hallo zusammen

Ich habe vor ein paar Jahren einen Film im Fernseher gesehen, der gut war. Ich würde ihn gerne wieder schauen, allerdings weiss ich nicht mehr wie der heisst.

Es geht glaub ich um einen Prinzen, der an einem College/ (oder High School?) wie alle anderen geht und sich in eine normale Bürgerliche verliebt. Sie haben zb in der Bibliothek oder sonst wo geknutsch und so weiter und irgendwann kam raus, dass er ein Prinz ( oder Adel oder so) ist...

Kann mich nur noch an das erinnern :D

Weiss jemand, welchen Film ich meine?

lG.

...zur Frage

Kennt jemand dieses Fantasy-Jugendbuch?

Ich habe vor ca. 10 Jahren ein Buch immer wieder gelesen, und bin jetzt auf der Suche danach... Ich weiss zwar weder Autor noch Titel noch Ortsnamen noch Namen der Protagonisten, aber den Inhalt habe ich noch präsent:

Ein Junge (Findelkind, schwarzhaarig) wird von einer Müllersfamilie wie ein Sklave gehalten, und vom etwa gleichaltrigen Sohn des Müllers (blond) "gemobbt". Eines Tages taucht ein Mädchen (blond) auf, das auf der Suche nach dem verschwundenen Prinzen ihres Reiches ist. Das Mädchen wird für eine Hexe gehalten, und soll verbrannt werden. In der Nacht kann das Mädchen sich jedoch befreien (mit Magie), befreit den angeketteten schwarzhaarigen Jungen ebenfalls und flieht mit ihm und dem Müllerssohn, den sie (wegen der Haarfarbe) für den Prinzen ihres Reiches hält. Da die Leute des Dorfes sie jagen, können sie allerdings nicht den Übergang in das andere Reich nehmen, der sie direkt in den Palast befördern würde, sondern müssen einen anderen Durchgang wählen. Aus diesem Grund müssen sie erst einen längeren Weg zu Fuss zurücklegen (und begegnen verschiedenen Gefahren). Nur der schwarzhaarige (das Findelkind) kann den Weg sehen, und es ist dank ihm dass sie den meisten Gefahren entkommen (wenn ich mich recht erinnere). Der Müllerssohn entwickelt sich während dem Abenteuer von einem Idioten zu einem netten Jungen. Achtung Spoiler: Im Palast angekommen finden sie heraus, dass nicht der Müllerssohn, sondern das Findelkind der Prinz ist.

Es handelt sich um ein Fantasy Jugendbuch für Jugendliche um 12 Jahre.

Hat irgendjemand von euch schon davon gehört?

...zur Frage

Bürgerlicher heiratet Prinzessin. Ist er dann ein Prinz?

Guten Abend,

Mal angenommen ein bürgerlicher Junge heiratet eine Bürgerliche und findet später heraus, das sie eine Prinzessin ist...

Ist der Mann von genannter Prinzessin dann automatisch ein Prinz? Oder hat er einen anderen Adelstitel?

Oder evtl. doch gar keinen Adelstitel?

GLG Luna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?